Initiativen derHamburg Kreativ Gesellschaft

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk

World Cafés schaffen neue Blickwinkel auf strategische und operative Fragestellungen.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung ist für die rund 110 ansässigen Unternehmen im Tempowerk ein entscheidendes Plus. Mit unseren World Cafés wird dieses Netzwerk um die Perspektiven von Kreativen aus dem gesamten Stadtgebiet bereichert.

Herausforderung

Das Tempowerk ist ein Technologiezentrum in Hamburg-Harburg mit Laboren, Büro- und Produktionsräumen auf einer Fläche von circa 30.000 Quadartmetern. Gegenwärtig steht das Tempowerk vor der Herausforderung, Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) für neue Inspirationsformate zu öffnen und den Mehrwert von interdisziplinärem Austausch mit Kreativen aufzuzeigen. Um Fragestellungen des Alltags zu beantworten und den Mehrwert von „Out-of-the-Box“-Denken erlebbar zu machen, sind immer auch die Ressourcen Zeit und Geld einzurechnen.

Output

  • Neue Blickwinkel auf strategische und operative Fragestellungen
  • Weiterentwicklung vorhandener Lösungsansätze
  • Folgetermine der Gastgeber mit einzelnen Kreativen
  • Praktische Ideen, die direkt in die Umsetzung gehen

"Die Idee, unsere Wochen-Meetings an wechselnden Locations von wechselnden Gastgebern stattfinden zu lassen, werden wir zeitnah umsetzen."

Elisabeth Klose, Geschäftsführerin des Lieferanten für Be- und Entladeanlagen für Mineralölunternehmen Marcon Filling Systems GmbH

Format & Methode

  • Das World Café startet mit einer Vorstellungsrunde: Die Teilnehmenden lernen sich kennen und entwickeln eine gemeinsame Gesprächskultur auf Augenhöhe, z.B. bringt jeder Teilnehmende einen typischen Gegenstand aus seinem Arbeitsleben mit und gibt einen kurzen Einblick in seine berufliche Tätigkeit
  • Bevor es in die Gesprächsrunden zu konkreten Fragestellungen geht, erhalten die Teilnehmenden übergeordnete Impulse, zum Beispiel durch Vorträge zu Innovationskulturen oder zum Einsatz neuer Technologien
  • 3 Tischgespräche á 40 Minuten: In wechselnden Konstellationen sprechen Führungskräfte mit Kreativen über ihre spezifischen Herausforderungen
  • Die Themen für die Tischgespräche werden im Vorfeld mit dem Team der Kreativ Gesellschaft abgesteckt. So können wir zielführende Matches zwischen den Führungskräften und den Kreativen koordinieren.

Unser Partner: Tempowerk

Das Tempowerk ist ein Technologiezentrum in Hamburg-Harburg mit Laboren, Büro- und Produktionsräumen in 18 Gebäuden. Er beheimatet auf circa 30.000 Quadratmetern rund 110 Unternehmen mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Technologiebereich. Das Tempowerk entstand 1985 unter dem Namen hit-Technopark und in Zusammenarbeit der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) sowie der Stadt Hamburg in den Fabrikhallen des Autobauers Tempo als Heimat für Existenzgründer*innen. Seit 1995 entwickelte sich der Park zu einem wichtigen Hochtechnologie-Standort in Hamburg. Geschäftsführer sind Wolfram und Christoph Birkel.

Weitere Cross Innovation Cases

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

ACO: So trotzt ein smarter Wasserspeicher dem Hamburger Extremwetter

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Resilient City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Albis & Drägerwerk: Das Krankenhauszimmer der Zukunft

Im Cross Innovation Lab ist das Krankenhauszimmer der Zukunft entstanden.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Basler Versicherungen: Die grüne Altersvorsorge

Basler entwickelte im Cross Innovation Lab die Altersvorsorge der Zukunft.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Becken: Nachhaltiges Nutzungsverhalten in Büros

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Bezirk Hamburg-Mitte: Wochenmärkte der Zukunft

Wie können die Hamburger Wochenmärkte wieder wirtschaftlicher werden?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk - Eric Karim Cronelis / unsplash.com

Bezirksamt: 9 Ideen zu „Barrierefreiheit +“

Im Cross Innovation Lab sind zentrale Elemente eines umfassenden Leitsystems entstanden.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

BKK VBU/Carlsen Verlag/Maiborn Wolff - Die Zukunft der Gesundheit

Bei Content Foresight entwickelten die Unternehmen einen Avatar, der Kinder zu mehr Bewegung animiert.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Content Journey auf Blockchain-Basis

Im Projekt Content Foresight haben MaybornWolff und Pilot Screentime weit in die Zukunft gedacht

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Dataport: Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk - Photo by Bruno van der Kraan on Unsplash

Digital Hub Logistics, Tchibo- und Volkswagen Konzernlogistik – Echtzeitemissionen in Transportprozessen

Im Cross Innovation Lab Klima stellte sich das Team die Frage, wie der CO2-Ausstoß in Transportprozessen erfasst und die Daten den Prozessbeteiligten bereitgestellt werden können.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Esri und LSBG: Crowdsourcing für bessere Fahrradwege

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Essity - Kollaboration im Labor

Im Cross Innovation Lab ist das Labor der Zukunft entstanden.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Garz & Fricke - der Donatifier

Im Cross Innovation Lab ist die erste digitale Spendendose entstanden.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

GEA: Digitalisierung durch ein smartes Ventil

Im Cross Innovation Lab ist ein AR-Prototyp zur leichteren Wartung entstanden.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

GEA: Weltweiter Service durch Digitalisierung

Im Cross Innovation Lab entwickelte GEA ein interaktives Servicekonzept, um Kund*innen die Wartung zu erleichtern.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Hamburg Aviation: Die kreislauffähige Flugzeugkabine

Wie fliegen wir in 30 Jahren?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

HAMBURG WASSER & Stromnetz Hamburg: Konzept zur nachhaltigen & temporären Mehrfachnutzung von Flächen

Wie können Grünflächen kollektiv und nachhaltig genutzt werden?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Hamburger Hochbahn, HVV u.a. - Eine Kultur für nachhaltige Mobilität

Wie können Menschen zur Nutzung nachhaltiger Mobilität motiviert werden?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

HASPA - Kund*innen bei der nachhaltigen Transformation unterstützen

Die HASPA entwickelte eine Lösung, die Firmenkund*innen bei der nachhaltigen Transformation unterstützt.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

HiiCCE: Eine KlimaTonne kühlt Hinterhöfe und Wohnblocks

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Resilient City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Implenia, BCL: Die Baustellenentsorgung der Zukunft

Wie können Menschen zur Nutzung nachhaltiger Mobilität motiviert werden?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Jungheinrich: Eine neue Prototyping-Kultur

Im Cross Innovation Lab stand das Handwerkszeug von Zusammenarbeit im Fokus.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Kühne + Nagel: Serviceinnovation für Stückgutsendungen

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk - Markus Spiske / unsplash.com

NDR: Raus aus dem eigenen Silo

Aus dem Pop-up Office haben Mitarbeiter*innen die Idee für einen "New Work Day" mitgenommen

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Otto Group: Radikaler Perspektivwechsel erwünscht

Im Pop-up Office haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lösungen für bessere Workflows erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

PALETTEN-SERVICE Hamburg: Logistik nachhaltiger gestalten

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für Circular Cities erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Remondis: automatische Mülltrennung durch künstliche Intelligenz

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Rhenus - Green Warehousing

Wie können Warenhäuser nachhaltiger betrieben werden?

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

SECO - Human Machine Interface mit Oberflächenstruktur

SECO entwickelt ein Human-Machine-Interface mit Relief-Touch-Display, das eine intuitive und eindeutige Bedienung ermöglicht.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Spiegelberg: Kosteneffizientes Medizinprodukt mit Markensprache

Produktinnovation in der Medizintechnik: Kleiner, schöner und sicherer.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk - Abstimmung an Werbeträgern durch Gestensteuerung

Ströer: Bürgerbeteiligung im öffentlichen Raum

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Telefónica - der Service der Zukunft

Telefonica entwickelte eine Roadmap, wie verschiedene Services in den nächsten 1 - 30 Jahren aussehen könnten.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk

World Cafés schaffen neue Blickwinkel auf strategische und operative Fragestellungen.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

tesa - Produktentwicklung im Cross Innovation Lab

Tesa entwickelte im Cross Innovation Lab eine neue Produktreihe.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

TUI Cruises - Reduzierung von Verpackungsmaterial

TUI Cruises entwickelte Ideen zur Reduzierung von Verpackungen an Board.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Vibracoustic - Kund*innen in Entwicklungsprozesse einbeziehen

Vibracoustic vereinfacht komplexe Entwicklungsprozesse durch ein digitales Portal.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Vitronic: Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

ACO Gruppe: Regenwasser sauber nutzbar machen

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für Circular Cities erarbeitet.

Tempowerk: Ein wachsendes Netzwerk -

Bezirksamt Hamburg-Nord: Kulturwandel in der Verwaltung

Mit der digitalen Transformation geht ein Wandel der Arbeitskultur einher: In einem mehrmonatigen, eigens für das Bezirksamt Hamburg-Nord entwickelten Cross Innovation-Prozess sind eine neue Vision und über 140 Maßnahmen für die zukünftige Zusammenarbeit entstanden.

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert