Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Cross Innovation Hub

Cross Innovation Hub

With a growing range of new formats, we encourage exchange and cooperation between companies and the self-employed from the creative industries and other sectors.

    Cross Innovation Hub

    In the search for new impulses for products, processes and procedures, it is increasingly worth looking beyond one's own nose into other fields of business and work. It is precisely the examination of the creative industry, with its solution-oriented and flexible working cultures, that can open up new perspectives. In the Cross Innovation Hub, we bring together companies, solo entrepreneurs and people interested in founding a company from different branches of industry in order to jointly change perspectives, develop visions and create innovations!

    Practical promotion & reflection

    In the Cross Innovation Hub, we use this approach to promote innovation at an early stage: With a constant stream of new offers, we encourage the exchange, networking and cooperation of companies, self-employed people and students from the creative industries and other sectors and disciplines. In addition to practical support, we also address our role and opportunities as a public "bridge builder" of cross-sector partnerships in various formats such as think tanks, lectures and conferences.

    Cooperation at eye level

    To us, "cross innovation" means cross-sector cooperation at eye level. We offer all participants the opportunity to broaden their perspective and develop new markets and application areas for their services and capabilities through cross-sectoral exchange. We invite you to develop new ideas and visions and to initiate innovations.

    Jenny Kornmacher

    contact

    Jenny Kornmacher

    Project Manager Cross Innovation Hub

    T+49 – 40 – 879 7986 21
    Aug27

    Pop-up Office 2019

    27.8.2019 09:00 Time

    Kreative lassen sich gemeinsam mit Berufstätigen aus anderen Branchen auf ein experimentelles Arbeitsformat ein.
     
    VENUE tba.
    Aug27

    Cross Innovation - Get-together #20

    27.8.2019 19:00 Time

    An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen des Cross Innovation Hub. Bei unserem Get-together stellen wir konkrete Ergebnisse und Inhalte vor und informieren über künftige Angebote.
    Vernetzung  
    VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
    Aug29

    Pop-up Office - Finissage #3/19

    29.8.2019 19:00 Time

    Interessierte kommen mit Teilnehmenden des Pop-up Office zu ihren Ergebnissen, Erfahrungen und Learnings ins Gespräch.
    Vernetzung  
    VENUE designxport
    Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
    Sep5

    Content Foresight Mobility – Play Day

    5.9.2019 18:00 Time

    Im September 2019 feiern wir den Abschluss des sechsmonatigen Projekts und stellen die Ergebnisse öffentlich vor.
    Vernetzung  
    VENUE designxport
    Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
    Sep24

    Cross Innovation - Get-together #21

    24.9.2019 19:00 Time

    Die Perspektive wechseln, visionär denken, neue Ideen entwickeln und Innovationen schaffen! In unserem "Cross Innovation Hub"  treffen Führungspersonen, Fachkräfte und Business Minds aus Start-ups, Mittelstand und Großkonzernen auf Kreative aus Musik, Film, Kunst, Design, Architektur und weiter
    Vernetzung  
    VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
    Sep25

    scoopcamp 2019

    25.9.2019 09:30 Time

    Das scoopcamp ist die Innovationskonferenz für Medien von nextMedia.Hamburg
    Kongress  
    VENUE Theater Kehrwieder
    Kehrwieder 6, 20457 Hamburg
    alle Termine

    Green Gold - algae as a ressource: In cooperation with Design Scientist Julia Lohmann we initiated a hands-on seminar and a lecture dealing with the potentials of seaweed as a future material.

    'Publish Public Spaces' - the topic of our hackathon - inspired creatives, coders and business people to numerous innovative applications.

    'Art meets Science' was an exhibition organised by artists and scientists at the 'Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)'. The exhibits reflected different aspects of the research on dark matter.

    At design thinking workshops held at 'ZAL – Hamburgs Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung' participants developed new ideas concerning the future of aviation.

    selected partners

    Technology

    In Design-Thinking-Workshops und neuen Prototyping-Formaten entwickeln wir gemeinsam mit dem hit-Technopark neue Schnittstellen zwischen der Kreativwirtschaft sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Technologiebereich. 

    Media

    Der next media accelerator (nma) ist ein international vernetztes Anschubprogramm für junge Start-ups aus dem Mediensektor. Gemeinsam mit dem nma haben wir 2017 einen Hackathon organisiert.

    Aviation

    Das ZAL – Hamburgs Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung – ist unser Partner bei Jobshadowing-Programmen, Design-Thinking-Workshops, Lectures und Hackathons.

    Finance

    Gemeinsam mit dem Finanzplatz Hamburg e.V. haben wir bereits mehrere Tandems für unser Jobshadowing-Programm zusammengebracht. 

    Research Centre

    Mit dem Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) erschließen wir in verschiedenen Formaten wie Kunstausstellungen oder Hackathons Innovationspotentiale zwischen naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung und Kreativwirtschaft. 

    Universities

    Hamburger Hochschulen wie die Universität Hamburg, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), die FH Wedel und die AMD Akademie für Mode & Design sind zentrale Partner in diversen cross-sektoralen Projekten.

    Power Economy

    Gemeinsam mit dem Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) regen wir zum Diskurs über die Potentiale neuer Technologien für die Energie- und Kreativwirtschaft an.

    Chamber of Commerce

    Durch Kooperationen mit der Handelskammer Hamburg (Crowd Innovation Day 2017, Hamburg Animation Conference 2018) erreichen wir ein Netzwerk von etwa 160.000 Unternehmen in Hamburg. 

    Health Sector

    Gemeinsam mit dem eHealth-Netzwerk der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH (GWHH) und Life Science Nord (LSN) loten wir Innovationspotentiale in der Zusammenarbeit von Gesundheits- und Kreativwirtschaft aus.

    Werden auch Sie Partner

    Sie finden unseren cross-sektoralen Ansatz interessant? Dann kommen Sie auf uns zu. Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind vielfältig. Im Gespräch entwickeln wir das passende Format für eine Zusammenarbeit.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung