Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Content Foresight

Visionen entwickeln

Die Zukunft der Medienrezeption und -produktion. Fokus 2020: Health

Wie werden wir Medieninhalte in Zukunft aufnehmen? Welche Fortschritte wird es in der Gesundheitsbranche geben? Und wie wirken sich künftige Trends und Entwicklungen in den unterschiedlichen Bereichen aufeinander aus?

Bei Content Foresight erforschen wir gemeinsam mit Unternehmen aus der Gesundheits- sowie der Medien- und Digitalbranche, Soft- und Hardware-Herstellern und hochqualifizierten Kreativen neue Innovationspotentiale.

Mit Content Foresight gehen wir nicht einen, sondern zwei Schritte voraus: Wir untersuchen, wie sich die Rezeption von Content im Health-Bereich in Zukunft verändert und wie darauf aufbauend frühzeitig nutzerfreundliche Lösungen entwickelt werden können.

Interdisziplinarität im Fokus

Medienunternehmen und Akteure aus der Gesundheitswirtschaft erhalten die Möglichkeit, methodisch fundiert neue Ansätze, Konzepte und Prototypen zu entwickeln.

In einem ersten Schritt definieren die Partner ihre Herausforderungen. Ist der grundlegende Rahmen gesetzt, geht es in die Phase der Entwicklung von Ideen und Prototypen. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen entstehen in interdisziplinären Konstellationen und in Zusammenarbeit mit Kreativschaffenden Content-Innovationen, die von Vielfalt leben und von der Vermischung ganz unterschiedlicher Qualitäten, wie zum Beispiel Sound-Elementen, dramaturgischem Aufbau oder Gamification.

Content Foresight Health - Play Day

Das Projekt endete mit einer öffentlichen Abschlusspräsentation der Ergebnisse. Wir halten Sie an dieser Stelle diesbezüglich auf dem Laufenden.

 

 

Ein gemeinsames Projekt mit

Louisa Steinwärder

Ansprechpartnerin

Louisa Steinwärder

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 7986 26
Marc Eppler

Ansprechpartner

Marc Eppler

Projektassistent nextMedia.Hamburg

T +49 40 87 97 986 127
Kick-off

Im Sommer 2020 treffen die Partner aus der Gesundheits- und Medienbranche erstmals aufeinander. Die Teams werden gebildet, Herausforderungen besprochen. (Foto: Daniel Frank via Unsplash)

Ideation Camp & Prototyping

Von August bis September 2020 arbeiten die interdisziplinären Teams methodisch angeleitet an neuen Ansätzen, Konzepten und Prototypen. (Foto: Efe Kurnaz via Unsplash)

Play Day

Im September 2020 stellen die Teams die Ergebnisse im Rahmen einer öffentlichen Abschlussveranstaltung vor. (Foto: Markus Spiske via Unsplash)

Projektbeteiligte 2019

alle Termine