Silberstreifen Award 2021

31.8.2021Innovation

Silberstreifen Award 2021

Der Silberstreifen Award 2021 geht in eine neue Runde und designxport ruft Hamburger Gestalter*innen aller Branchen auf, ihre innovativen und zukunftsweisenden Designs einzureichen.

Der Silberstreifen Award sucht Antworten auf die Fragen:
Wie wollen wir leben? Kann Design Wege aufzuzeigen, wie Wirtschaft, Gesellschaft und Politik die Erfahrungen aus der Corona-Krise sinnvoll nutzen können? Welchen Beitrag kann Design leisten, um unser Leben anders und besser zu gestalten? Wie lässt sich die Digitalisierung klimaverträglich umsetzen? Oder, ganz lokal orientiert: Wie kann der Einzelhandel überleben? Was tun gegen verwaiste Innenstädte? Wie sollen sich Hamburgs Shopping-Distrikte entwickeln?
 
Design kann mit verantwortungsbewussten Innovationen und neuem Denken den großen Herausforderungen unserer Zeit begegnen. Der Silberstreifen Award 2021 will herausragende Ideen, Konzepte und Produkte fördern, die vor allem in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Stadtentwicklung und Digitalisierung Lösungen entwickeln.

Bis zu zehn Teams bzw. Einzelpersonen werden ausgezeichnet, die ihre Ideen, Konzepte, Produkte innerhalb von vier Wochen zu präsentablen Exponaten oder digitalen Prototypen für die Ausstellung bei designxport ausarbeiten. Dafür erhalten Einzelpersonen 2.000 Euro und Teams 3.000 Euro.

Wer kann sich bewerben?
 
Hamburger Gestalter*innen aller Design-Disziplinen mit einem Hochschulabschluss in einem Design-Fachbereich, bzw. Kreativschaffende, die seit mindestens einem Jahr als Designer*innen in Hamburg arbeiten, können sich als Einzelperson oder auch im Team bewerben. Bei einer Bewerbung als Team, müssen diese Voraussetzungen von mindestens einem Teammitglied erfüllt werden.
 
Bewerbungsschluss ist der 30.9.21, 23:59 Uhr.

Hier geht es zum Award und den Teilnahmebedingungen.

Annika Fitz

Annika Fitz

Projektmanagement

T +49 40 303 832 650

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.