Ein Verfahren nach dem Verfahren

erstellt am: 8.2.19

1. Es fehlt an Raum für …

ein ehrliches Verfahren auf Augenhöhe – also ein Verfahren nach dem Verfahren.

2. Das Gelände und das Gebäudeensemble eignet sich für …

eine behutsame Weiterentwicklung von unten mit den Nutzer*innen und dem Stadtteil.

3. In 20 Jahren ist das Areal in Hamburg und auch überregional bekannt für …

einen diversen Kulturkanal, der mit den gegebenen Herausforderungen umgeht – vor allem weil lokalen Akteur*innen zur Entwicklung der Orte befähigt werden.

anonym eingereicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung