Programmablauf 2020

Programmablauf 2020

Music WorX 2020

Kick Off, Workshops, Vernetzungsangebote, Reeperbahn Festival Konferenz, Pitch, Anschlussförderungen – das erwartet die Teilnehmenden unseres Accelerator-Programms. 

Music WorX Accelerator 2020

Programmablauf

25. Mai bis 13. Juli 2020

Bewerbungsphase

Bewerb dich für den Music WorX Accelerator!

Wir suchen nach Geschäftsmodellen an der Schnittstelle von Musik und Technologie. Sie haben eine Geschäftsidee, die die Musikbranche beim Schritt in eine digitale Zukunft unterstützen kann? Bewerben Sie sich jetzt für den Music WorX Accelerator und heben Sie Ihr Geschäftsmodell auf das nächste Level! 

Juli 2020

Auswahlverfahren

Die Fachjury wählt aus den Bewerbungen die vier besten Teams aus.

Eine Jury aus Branchenexpert/innen wählt aus den Bewerbungen jene Teams aus, die am Music WorX Accelrator 2020 teilnehmen. 

24. bis 28. August 2020

Kick Off & Woche 1

Endlich geht es los!

Die ausgewählten Teams lernen sich digital kennen. 
Gemeinsam besprechen wir das Programm der nächsten Monate. Dabei dürfen die Teilnehmenden auch eigene Anregungen und Wünsche einbringen.

16. bis 20. September

Reeperbahn Festival Konferenz

Die Teilnehmenden erhalten kostenlos Zutritt zur digitalen Reeperbahn Festival Konferenz.  

Jeden September wird die Hamburger Reeperbahn zum Place To Be der europäischen Musikszene: Das Reeperbahn Festival und die zugehörige Reeperbahn Festival Conference ziehen Jahr für Jahr tausende von Branchenexpert/innen an. Die Music WorX Teams erhalten die einmalige Chance, wertvolle Kontakte zu internationalen Vertreter/innen der Musikindustrie zu knüpfen. 

21. bis 25. September 2020 

Woche 4

Weiter geht es mit einem Mix aus Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten

Workshops, Mentoring und individuelle Beratungen: Das 2020 hauptsächlich digital organisierte Qualifizierungsprogramm ist ein elementarer Teil des Accelerators. Gemeinsam mit den Teams eruieren wir deren Bedarfe und erstellen ein individuell abgestimmtes Programm.

19. bis 23. Oktober 2020

Woche 9

Weiter geht es mit einem Mix aus Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten.

Workshops, Mentoring und individuelle Beratungen: Das blockweise organisierte Qualifizierungsprogramm ist ein elementarer Teil des Accelerators. Gemeinsam mit den Teams eruieren wir deren Bedarfe und erstellen ein individuell abgestimmtes Programm.

02. bis 06. November 2020 

Woche 11

Weiter geht es mit einem Mix aus Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten.

Workshops, Mentoring und individuelle Beratungen: Das blockweise organisierte Qualifizierungsprogramm ist ein elementarer Teil des Accelerators. Gemeinsam mit den Teams eruieren wir deren Bedarfe und erstellen ein individuell abgestimmtes Programm.

23. November 2020

Music WorX Pitch

Der Music WorX Pitch ist die Abschlussveranstaltung des Accelerators.

Beim Music WorX Pitch messen sich die Teams untereinander und präsentieren ihre Geschäftsideen vor einer Fachjury. Die Gewinner/innen erhalten den mit 5.000 Euro dotierten Jurypreis.

Nach Music WorX

Auch nach dem Accelerator sind wir für die Teams da.

Auch nach der Laufzeit sind wir für Teams erreichbar, vernetzen und stehen beratend zur Seite. Bei Bedarf helfen wir beim Weg in die Anschlussförderung: In Hamburg existieren zahlreiche weitere Förderinstrumente, wie etwa das Förderprogramms InnoRampUp der IFB Hamburg.

Claudia Wondratschke

Ansprechpartnerin

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption & -organisation

T +49 40 879 7986 25

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.