Initiativen derHamburg Kreativ Gesellschaft

Music WorX 2023: Diese Teams sind dabei

Welcome Music-WorX-Teams 2023: Wir freuen uns auf drei Monate intensives Inkubator-Programm mit diesen vier spannenden Geschäftsideen an der Schnittstelle von Music & Tech.

Music WorX 2023: Diese Teams sind dabei -

Unser Programm Music WorX geht übrigens nicht nur über die Grenzen Hamburgs hinaus – wir laden aufstrebende Start-ups aus ganz Europa ein, ihre Ideen mit uns zu entwickeln. Unsere Jury hat aus rund 40 Bewerbungen die vier vielversprechendsten Ideen aus dem Bereich Musiktechnologie ausgewählt.

Music WorX: Aktuelles

Music WorX 2023 ist beendet. Du möchtest 2024 dabei sein? Füll unser Kontaktformular weiter unten aus und lass dich über den nächsten Bewerbungsstart informieren.

atopia

Atopia ist das Metaversum für Kunst und Kultur. Der Zugang zu Kultur ist nachweislich der Schlüssel zu sozialer Integration und Wohlbefinden und gehört zu unseren Menschenrechten – dennoch haben 12 % der Europäer*innen und 34 % der Amerikaner*innen keinen Zugang dazu. Atopia bringt alle Museen, Galerien, Kulturstätten und Bühnen der Welt auf seiner VR-kompatiblen Multiplayer-Plattform zusammen, um Kulturerlebnisse für alle und überall zugänglich zu machen. Zu den 15 Partnern von atopia gehören weltbekannte Institutionen wie der Gropius Bau in Berlin, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Münchner Symphoniker, das Deutsche Museum und die Kunsthalle Mannheim.

Team: Annabell Vacano, Valentin Diehl

piumosso

Piumosso ist eine Plattform, die hochkarätige Orchestermusiker*innen mit dem Konzertmarkt, bestehend aus Orchestern, klassischen Musikfestivals, Kirchen, Studios und Agenturen, zusammenbringt. Die Plattform beschleunigt den Rekrutierungsprozess für Musiker*innen, während diese alle Informationen über ihre Arbeit an einem Ort verwalten, einschließlich ihres Terminkalenders, ihres öffentlichen Profils, ihrer Auftrittsdaten und ihres Repertoires. Ziel ist es, Barrieren abzubauen und die neuesten technologischen Fortschritte hinter die Kulissen der klassischen Musik zu bringen.

Team: Renata Bueno Tavares, Daniel Motta

Soundvest

Soundvest bietet Musiker*innen über seine Leasing-Plattform einen einfachen Zugang zu hochwertigen Instrumenten. Gleichzeitig erhalten Privatanleger*innen die Möglichkeit, in klassische Musikinstrumente zu investieren, die als stabile und sozial nachhaltige Anlageklasse anerkannt sind. Mit dem Ziel, die klassische Musikindustrie zu demokratisieren, ist Soundvest bereits Partnerschaften mit renommierten Organisationen wie der Barenboim-Said Academy oder der Berliner Staatsoper eingegangen.

Team: Philipp Klotz, Diego Maldonado Rosas, Ignacio Rojas

ontoworks

Willkommen in der Zukunft der Videoproduktion: Die Plattform ontoworks nutzt fortschrittliche KI-Technologie, um einzigartige Videos zu erstellen. Nachdem Künstler*innen ihre Songs hochgeladen haben, synchronisiert die KI ein Video, das den kreativen Prozess automatisiert, die Kosten reduziert und die künstlerische Freiheit erhöht.

Team: Kevin Cerncic, Henrik Naujoks, Sean Mc Fadden

Diese Angebote könnten dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert