Attack Your Business

Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Attack Your Business

Attack Your Business

Kreativschaffende und zukünftige Konsument:innen fordern dein Geschäftsmodell von Grund auf heraus und schlagen dir neue Geschäftsmodelle vor.

Attack Your Business

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Geschäftsmodells ist von 67 Jahren (1938) auf 10 - 15 Jahre (2020) gesunken.

Quelle: Harvard Business Review: “How Winning Organizations Last 100 Years” - Alex Hill, Liz Mellton and Jules Goddard (2018)

 

Mit welcher Geschwindigkeit verändert sich deine Branche? 

Dein traditionelles Kerngeschäft ist weiterhin sehr erfolgreich, du machst dir jedoch Gedanken, was danach kommen soll? Du möchtest aktuelle Trends wie Neue Technologien, Plattformen, Nachhaltigkeit, veränderte Kundenbedürfnisse oder COVID-19 in deinem Geschäftsmodell berücksichtigen, weißt aber noch nicht so richtig wie? Wir können dir helfen. Attack Your Business.

Das Format

Wir führen dich zusammen mit bis zu fünf anderen Unternehmen durch einen 3-tägigen Prozess, in dem du zusammen mit Kreativschaffenden dein Geschäftsmodell von Grund auf herausfordern kannst. Gleichzeitig erarbeiten wir mit dir neue Lösungen.

Super Power: GenZ und GenAlpha

Wenn wir über zukünftige Geschäftsmodelle nachdenken ist der Blick auf die Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten von morgen extrem wichtig.
Aus diesem Grund bringen wir dich mit ausgewählte Personen der Generation Z (1997-2010) und Alpha (2011 - 2025) zusammen. Die Jugendlichen werden im Prozess Feedback zu den entstandenen Ideen geben und ihre Sicht auf die Dinge mit uns teilen.

Warum Kreativschaffende?

In einer Wissensgesellschaft basieren 90% aller Geschäftsmodellinnovationen auf Rekombination von existierendem Wissen. Kreativschaffende haben durch ihre alltägliche Arbeit besonders gute Fähigkeiten kontextübergreifend zu denken und Wissen aus anderen Feldern neu zu kombinieren.

Was sind die Ergebnisse?

  • Kompetenz für den Kulturwandel 
  • Teambuilding 
  • Prozessinnovation ✓
  • Serviceinnovation ✓
  • Digitale Transformation ✓
  • Geschäftsmodell ✓
  • Produktinnovation ✓

*Kreativwirtschaft definiert die Branche für Kreativschaffende und umfasst die Teilmärkte: Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Literatur, Musik, Presse, Rundfunk, Software/Games, Theater/Tanz oder Werbung

Cross Innovation Newsletter

Monatliche Updates aus dem Cross Innovation Hub.

Jetzt anmelden!

Über den Cross Innovation Hub

Auf der Suche nach neuen Impulsen für Produkte, Prozesse und Abläufe wagen Unternehmen, Selbständige und Gründungsinteressierte immer häufiger den Blick über den Tellerrand hinweg in andere Branchen und Märkte. Gerade die Auseinandersetzung mit der Kreativwirtschaft, mit ihren besonderen Arbeitskulturen und innovativen Lösungsansätzen, kann neue Perspektiven eröffnen. Im Cross Innovation Hub regen wir mit laufend neuen Angeboten zu Austausch, Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den Branchen an. In diesem Rahmen entwickelte Ansätze begleiten wir mit aufbauenden Angeboten auf dem Weg zu wirtschaftlich tragfähigen Geschäftsideen.

mehr erfahren →

Attack Your Business Präsentation

Lea Jordan

Lea Jordan

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

T +49 40 87 97 986- 108
Fiona Dahncke

Ansprechpartnerin

Fiona Dahncke

Evaluation & Konzeption Cross Innovation Hub

T 040-2372435-85
Theo Haustein

Ansprechpartner

Theo Haustein

Partnerschaften & Kooperationen Cross Innovation Hub

T 040-2372435-81

Das Format im Detail

22.10.21, 0.25 Tage

Kennenlern-Workshop

An diesem Abend hörst du einen Impulsvortrag und lernst informell die Kreativschaffenden und anderen Unternehmen kennen.

25.10.21 bis 26.10.21, 0.25 Tage

Research

Die Kreativschaffenden arbeiten sich mit Fragen, einem Template und externer Recherche in Ihr Unternehmen ein.

27.10.21, 1 Tag

Level 1: Rethink “the attack”

In ersten temporären Gruppen folgt eine Feldforschung bei den Unternehmen, wenn möglich vor Ort, andernfalls digital, um die Herausforderung und deren Kontext besser zu verstehen.

28.10.21, 1 Tag

Level 2: Recombine “refine the attack”

Auf Grundlage der dringlichsten Handlungsfelder entwickeln die Kreativschaffenden ohne Sie neue Ideen für Geschäftsmodelle- und felder. (nur Kreativschaffende alleine)

29.10.21, 1 Tag

Level 3: Redesign “a new star is born”

Gemeinsam mit Ihnen werden die Geschäftsmodelle nach der Umsetzbarkeit kategorisiert, einzelne Ideen werden vertieft und mit allen Unternehmen diskutiert, um Feedback einzuholen.

X Tage, individueller Prozess

Die Endgegner:in “take action”

Option 1: Die Idee in die Praxis überführen und einen Prototypen bauen. // Option 2: Einen Prototypen bauen. // Option 3: Cross Industry Matchmaking: Mit einem anderen Unternehmen in die Umsetzung starten.

Cross Innovation Cases

Partner werden! #perspektivwechsel #crossinnovation #openinnovation

Cross Innovation

Was ist Cross Innovation? Warum ist die Kreativwirtschaft innovativ und was machen wir als Intermediär genau? Alle Antworten hier! →

Partner werden

Brücken schlagen statt Silos bauen. Als Partner des Cross Innovation Hub profitierst du von unkonventionellen Arbeitskonstellationen und einem inspirierenden Netzwerk. mehr erfahren →

Unsere Angebote

In über drei Jahren Cross Innovation Erfahrung haben wir Formate mit verschiedenen Zielstellungen entwickelt. Neben standardisierten Programmen konzipieren wir auch individuelle Cross/Open Innovation Prozesse. mehr erfahren →

Cross Innovation Cases

Spannende Geschichten von Unternehmen und Kreativen, die gemeinsam Cross Innovation erfolgreich angewendet haben. Will ich hören! →

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.