RaumWorkshop

Nutzungskonzepte für Veringhof 7: Workshop für Wilhelmsburger/innen

23.11.2018 17:30 – 21:30 Uhr

Jetzt anmelden →

Zum ersten Mal gibt es die reelle Chance, den Veringhof 7 zu erhalten, zu sanieren und dauerhaft zu nutzen. Voraussetzung dafür ist ein belastbares Konzept für eine dauerhafte Nutzung. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft lädt deshalb alle Interessierten ein, an der Entwicklung dieses Konzeptes für die dauerhafte künstlerische und kreative Nutzung des Areals Veringhof 7 mitzuarbeiten.

Die erste von mehreren öffentlichen Veranstaltungen richtet sich an alle interessierten Wilhelmsburger/innen und Gewerbetreibenden vor Ort, die die sich über das Verfahren informieren wollen und erste Ideen und Anregungen für in das Verfahren einbringen möchten. Für die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet die Veranstaltung darüber hinaus die Gelegenheit, Akteure und Initiativen vor Ort noch besser kennenzulernen.

Der Workshop ermöglicht es Anwohner/innen und vor Ort Gewerbetreibenden, Konzepte und Ideen frühzeitig in den Prozess einzubringen. Sollte die Vorstellung von eigenen Konzepten und Ideen gewünscht sein, auch skizzenhaft, kontaktieren Sie uns gerne vorab. So können wir mit Ihnen abstimmen, wie Sie Ihre Ideen/Anregungen am besten präsentieren können.

Unterschiedliche Themen werden in Kleingruppen und im Plenum bearbeitet. Die Vorschläge und Ideen werden anschließend in das Verfahren für die Erstellung eines Nutzungskonzeptes eingespeist. Eine Möglichkeit zur weiteren Vertiefung sowie der Vorstellung weiterer Ideen und Konzepte besteht in einem zusätzlichen Workshop im Wilhelmsburg Anfang 2019. Termin und Ort werden zeitnah bekannt gegeben.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft gestaltet für die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte einen offenen Prozess, der erstmals die Grundlage für ein dauerhaftes Konzept für eine kultur-und kreativwirtschaftliche Nutzung eines Gebäudeensembles auf dem Gelände der ehemaligen Zinnwerke schafft. Sowohl Wilhelmsburger/innen als auch Kultur- und Kreativschaffende im gesamten Stadtgebiet sind dazu eingeladen, sich in den Prozess einzubringen. Über die Webseite der Hamburg Kreativ Gesellschaft können Interessierte ihre Ideen in schriftlicher und/oder visueller Form einreichen.

Gefördert durch

Dr. Katja Wolframm

Ansprechpartnerin

Dr. Katja Wolframm

Leitung Immobilien

T +49 40 8797986 104
Lukas Grellmann

Ansprechpartner

Lukas Grellmann

Immobilienmanagement

T +49 40 8797 986 11
alle Termine