Gefällt dir dieses Angebot?

Wenn du Interesse an diesem Angebot hast, trage bitte deine Mailadresse zum Absenden ein. Wir geben deine Mailadresse (nach erfolgreicher Verifikation durch eine Bestätigungsmail an dich) umgehend an die Person(en) hinter diesem Angebot zur Kontaktaufnahme mit dir. Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung ist, dass du selbst ein Konzept oder eine Ladenfläche auf dieser Plattform veröffentlicht hast.

Datenschutzhinweis: Durch Drücken auf Absenden erklärst du dich einverstanden mit der Weitergabe deiner Mailadresse und Übersendung eines Links auf dein(e) Angebot(e) auf dieser Plattform an die Person(en) hinter dem Angebot auf dieser Seite.

Konzept

6.10.2021

KAIPHANU UP COULTURE

KAIPHANU UP COULTURE ist unsere Antwort auf die Frage, wie wir in bewusster Verantwortung für den Klimaschutz und den sozialen Frieden leben, konsumieren und genießen wollen. Wir zeigen unsere neuen Wege und kreativen Lösungen auf, wie wir das menschliche Bedürfnis nach individuellem Selbstausdruck durch Fashion,- Interior- u. Möbeldesign, das Verlangen unserer Kunden nach Kult & Couture = Coulture erfüllen. KAIPHANU UP COULTURE verbindet Upcycling mit Diversity und gesellschaftlichem Zusammenhalt, Couture mit Peace and Conflict Management, Social Entrepreneurship mit Design und Purpose mit Profit. Aura und Belle sind Fluidum und Schönheit fluider Übergänge, blurred edges und intersektionaler Ästhetik all dessen, was als andersartig markiert (Othering), scheinbar Sicherheit durch Identität, Identifikation und Zugehörigkeit schafft = Kultur, Konsum, Religion, Heimat, Herkunft, Hierarchie, Politik, Macht, Kapital, Geschlecht, Gender und Generationen. Wir wertschätzen und lieben Kult, Kultobjekte, Couture des vergänglich Vergangenen, die vergegenwärtigende Präsenz aufwendiger Interior Designs, prächtiger Möbel und Architektur, den aufregend schönen Glanz pulsierender Metropolen. Wir lieben diese sinnlich ephemere Sphäre, sind lebendig inspiriert, bewegen uns, von ihrer Feinstofflichkeit berührt, in ihr. Es ist unser Elixier, Fludium, Enlivenment. Klingt pathetisch? Ja! und ist es auch! Pathos ist die Leidenschaft unserer Seele. KAIPHANU UP COULTURE ist Kult. ? was heißt das konkret? Die 1. KAIPHANU UP COULTURE Fashion Parade widmen wir: Camp taste & sensibility, the savage mind, the binary opposition; Liberace, Claude Levi-Strauss, Oscar Wilde, Elias Canetti, Walter Benjamin, Antoni Gaudí, Alexander McQueen, Susan Sontag: “Camp turns its back on the good-bad axis of ordinary aesthetic judgment. It doesn't argue that the good is bad, or the bad is good…the connoisseur of Camp has found more ingenious pleasures, commonest, coarsest pleasures in the arts of the masses. Time liberates the work of art from moral relevance, delivering it over to the Camp sensibility.” (Susan Sontag)

KAIPHANU UP COULTURE belebt die Hamburger Innenstadt durch ihr lebendiges und zukunftsweisendes Angebot an Upcyclingarbeiten- und Beratungsleistungen. Für Diversity, Equality Inclusion und den individuellen Selbstausdruck als Persönlichkeit im öffentlichen, privaten und professionellen Raum bieten wir Beratung u. Upcycling für gender/culture/age/…/fluides, für post-other Couture Design. Ausdrücklich gilt unser besonderes Augenmerk dem Konflikt und der post-kolonialen Kritik von kulturellem Besitz, kreativer Freiheit und kultureller Aneignung (z.B. Dreadlocks, Cornrows, Tribals etc.). Wir bieten Workshops zu Upcycling, Slow Fashion & Slow Business, Othering & Belonging, Diversity, Equality, Inclusion, Wabi Sabi Ästhetik, Kadō Ikebana, Kintsugi, Shintō, Makramee u. diverse Fertigungstechniken aus den Welt-Kulturen. Wir bieten Hausbesuche und treffen so gemeinsam mit unseren Kunden die Auswahl an Kleidungsstücken, Accessoires, Interieurs, Kultobjekten u. Kleinmöbeln für das Upcycling, Refurnishing und Refurbishing. Der Transport der ausgewählten Stücke zu unserem Laden erfolgt per Lastenrad. In der Beratung machen wir unseren Kunden Vorschläge zum Upcycling ihrer ausgewählten Stücke und beziehen die Kunden, ihre Ideen und Wünsche in den Kreativprozess mit ein. So entstehen neue Kultobjekte, Haute Couture u. Prêt-à-porter durch 100%iges Recycling, fast 100% CO2 neutral. Sämtliche Couture von ist one of a kind, maßgefertigt, datiert und signiert. So werden Kultobjekte u. Couture der Vergangenheit zum dernier crie und contemporary Kult mit nachhaltigem Impact.

 KAIPHANU UP COULTURE - Hamburg Kreativ Gesellschaft
Dauer
gerne bis 31.12.2022 Monate
FRÜHESTES STARTDATUM 
01.11.2021 (flexibel)
Platzbedarf
80–300 m²
Gewünschte Raumanzahl
egal
Bereit Fläche zu teilen
Vielleicht
Schaufenster benötigt
Ja
Lagerfläche benötigt
Vielleicht
Außenfläche benötigt
Vielleicht
Küche benötigt
Vielleicht
Kategorie
ArchitekturBildende KunstDesignFilmTheater/Tanz
Reto Burch

Ansprechpartner

Reto Burch

Projektmitarbeiter Frei_Fläche

T 040 2372435-44

Weitere Einträge

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.