Bewerbungsphase für das Cross Innovation Lab gestartet

24.6.2019Innovation

Bewerbungsphase für das Cross Innovation Lab gestartet

Was passiert, wenn visionäre Kreative auf potentielle Kunden treffen bevor der konkrete Auftrag formuliert wurde? Mit dem Cross Innovation Lab schaffen wir im Herbst 2019 einen Experimentierraum, in dem Kreativschaffende der unterschiedlichsten Felder und Industrieunternehmen einander auf Augenhöhe begegnen, um neue Lösungen von Beginn an gemeinsam zu denken und zu entwickeln.

Die Leistungen der Kreativen werden vergütet. Über die konkrete Arbeitsphase hinaus kann ein wertvolles (Kunden-) Netzwerk entstehen.

Das Format

Für eine Dauer von sechs Wochen (Mitte Oktober bis Anfang Dezember 2019) entsteht in der HafenCity eine mit Prototyping-Werkzeug ausgestattete Workshop- und Ausstellungsfläche. Hier gehen interdisziplinäre Teams die Innovationsvorhaben oder -bedarfe der Industrie an.

Wir suchen

Wir suchen Berufstätige aus allen Teilmärkten der Kreativwirtschaft - Angestellte wie Solo-Selbstständige - die neue Lösungen für die Industrie von Beginn an gemeinsam denken und gestalten möchten. Branchenspezifisches Wissen ist weniger entscheidend als die Fähigkeit, sich tiefgreifend auf neue Herausforderungen einzulassen und visionär zu denken.

Tagessätze & Termine

Für die Mitarbeit im Cross Innovation Lab sollten Sie im Zeitraum vom 16.9. bis 4.12.2019 an mehreren Terminen verfügbar sein. Die Mitarbeit an den verschiedenen Terminen wird vergütet. mehr Infos zu den Tagessätzen

Jetzt bewerben

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis Mittwoch, den 31. Juli 2019.

Dazu füllen Sie bitte das Webformular aus und senden zusätzlich Ihren tabellarischen Lebenslauf per E-Mail an Raffaela Seitz (Raffaela.Seitz@kreativgesellschaft.org) und Sophia Jänicke (Sophia.Jaenicke@kreativgesellschaft.org).

Für Industriepartner

Sie sind in der Industrie tätig und finden unseren Ansatz interessant? Dann kommen Sie gerne auf uns zu. mehr erfahren

Raffaela Seitz

Ansprechpartnerin

Raffaela Seitz

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 7986 24
Sophia Jänicke

Ansprechpartnerin

Sophia Jänicke

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 7986 0

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite..