Mitarbeit Veranstaltungen gamecity:hamburg und Cross Innovation Hub

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Veranstaltung (in Vollzeit, zunächst befristet) für den Cross Innovation Hub und gamecity:Hamburg.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg zur Förderung der Hamburger Kreativwirtschaft (www.kreativgesellschaft.org). Seit 2010 unterstützt sie mit diversen Angeboten Akteure der Kreativwirtschaft in Hamburg. 2016 hat die Hamburg Kreativ Gesellschaft ein mehrjähriges Projekt zur branchenübergreifenden Zusammenarbeit von Kreativwirtschaft und anderen Wirtschaftsbranchen gestartet –  den Cross Innovation Hub. Damit realisiert die Hamburg Kreativ Gesellschaft als Intermediär branchenübergreifende Zusammenarbeit und fördert so Innovation. Der Cross Innovation Hub führt eine Vielzahl an Formaten und Veranstaltungen durch. 
gamecity:Hamburg ist die Standortinitiative für die Hamburger Gameswirtschaft. Sie wird gemeinsam getragen von der Stadt Hamburg (Behörde für Kultur und Medien) und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH. gamecity:Hamburg hat bereits seit Jahren erfolgreiche Formate, Angebote und Veranstaltungen entwickelt.
Für die Veranstaltungen in beiden Bereichen suchen wir eine Unterstützung.

Tätigkeiten: 

  • Mitarbeit an der Konzeption von (neuen) Veranstaltungsformaten
  • eigenständige Durchführung und Betreuung von unterschiedlichen Veranstaltungen
  • mediale Vorbereitung der Veranstaltungen (PowerPoint, Technik etc.)
  • Recherche, Akquise und Buchung passender Veranstaltungsorte sowie deren Ausstattung
  • Vorbereitung der Veranstaltungsorte
  • Verhandlung und Abstimmung mit externen Kooperationspartnern zu Rahmenbedingungen, Kosten und Aufwand der Veranstaltungen
  • Einhaltung des Wirtschaftsplans

Erforderliche Qualifikationen: 

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulstudium vorzugsweise in der Fachrichtung Eventmanagement, Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann oder Vergleichbares 
  • Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement
  • Fähigkeiten und Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • technische Affinität
  • Vorkenntnisse im Umgang mit PowerPoint
  • Englischkenntnisse
  • wünschenswert wären außerdem Kenntnisse der und Erfahrungen mit der Kreativwirtschaft insbesondere der Gamesbranche

Die Stelle soll in Vollzeit (40 Wochenstunden) ausgeübt werden und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020.
Ein engagiertes Team freut sich auf Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail mit allen üblichen Unterlagen, dem Termin, an dem Sie bei uns beginnen könnten und Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 10.02.2019, 24:00 Uhr an
claudia.wondratschke@kreativgesellschaft.org  
Hamburg Kreativ Gesellschaft
z. Hd. Claudia Wondratschke 
Hongkongstraße 5
D 20457 HAMBURG

Männliche Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer der Hamburg Kreativ Gesellschaft, Herrn Egbert Rühl: egbert.ruehl@kreativgesellschaft.org , 040/879 798 6-13.

Der Cross Innovation Hub der Hamburg Kreativ Gesellschaft wird gefördert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Claudia Wondratschke

Ansprechpartnerin

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption und -durchführung

T +49 – 40 – 879 7986 25
Svenja Siemsen

Ansprechpartnerin

Svenja Siemsen

Assistenz der Geschäftsführung

T +49 - 40 - 879 7986 102

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung