InnovationVernetzung

Gamecity Forecast: Is work still a place?

9.6.2021 17:00 – 19:00 Uhr

Jetzt anmelden →

In einer zweistündigen Worksession erkunden wir gemeinsam, wie sich die (Zusammen-)Arbeit in der Games-Branche im letzten Jahr verändert hat - und was wir daraus für die Zukunft mitnehmen können.

Für viele Teams und Unternehmen brachte die Umstellung auf Home- und Remote-Office große Herausforderungen mit sich - aber auch neue Möglichkeiten, flexiblere Konzepte von Arbeit und Arbeitsräumen zu erproben. Was können wir daraus für die Zukunft mitnehmen, um die Art und Weise besser zu gestalten, wie wir und unsere Teams in Zukunft zusammenarbeiten wollen?

Im kompakten 2-Stunden-Workshop-Format Gamecity Forecast erkunden wir gemeinsam, wie sich die (Zusammen-)Arbeit in der Gamesbranche im letzten Jahr verändert hat, welche Herausforderungen noch zu lösen sind und welche Ansätze sich bieten.

Als Gastexperte Thomas Huth die Session mit einem Impuslvortrag eröffnen. Es ist Gründer des auf die Konzeption und Umsetzung von fortschrittlichen Arbeitswelten spezialisierten Kreativbüro Parat und wir seine Gedanken zu bestehenden und neuen Arbeitsorten vorstellen. Anschließend tauschen sich alle Teilnehmer*innen in Gruppen über aktuelle Herausforderungen aus, diskutieren mögliche Ansätze, Arbeit und Arbeitsräume neu zu denken und entwickeln gemeinsam Ideen. Der Abend endet mit einer Präsentation der Gruppenergebnisse und einer offenen Networking-Session.

Infos zur Teilnahme:

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Teilnehmer*innen aus der Wertschöpfungskette Games, als auch an Teilnehmer*innen aus Unternehmen in anderen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft, die sich aktuell mit Fragen zur Neu- und Umkonzeption ihrer physischen und digitalen Arbeitsumgebungen beschäftigen. Die Worksession wird in Englischer Sprache stattfinden.

Um eine produktive Workshop-Erfahrung für alle zu schaffen, ist diese Session auf 30 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie sich bereits in ihrem Arbeitsalltag / für ihr Unternehmen mit diesem Thema auseinandersetzen und Ihnen die Teilnahme an der kompletten Session von 17-19 Uhr sicher möglich ist.

Über unseren Gastexperten für diese Session:

Thomas Huth studierte Architektur an der Universität Hannover und arbeitete für verschiedene Architekturbüros und Kreativagenturen in Berlin und Hamburg. Seit über 12 Jahren ist er selbständig mit dem Hamburger Kreativbüro Parat, das auf die Konzeption und Umsetzung von fortschrittlichen Arbeitswelten spezialisiert ist. Hier plant er Coworking Spaces (z.B. Code Working Space und Betahaus Hamburg) und vornehmlich Büros für die IT- und Kreativszene, zählt aber auch Airbus und DB Systel zu seinen Kunden. Mehr über Thomas Huth und Parat: https://buero-parat.de/

Über die Reihe Gamecity Forecast:

In der neuen Worksession-Reihe "Gamecity Forecast" lädt Gamecity Hamburg, die Standort-Iniative der Kreativgesellschaft für den Games-Standort Hamburg, dazu ein, einen Blick über das Tagesgeschäft hinaus werfen - und interdisziplinär die Köpfe zu Themen zusammenzustecken, die in (naher) Zukunft für die Games-Branche an Bedeutung gewinnen werden. Um Erfahrungen zu teilen und neue Perspektiven zu entwickeln, bringen wir Experten aus verschiedenen Bereichen mit zentralen Playern aus der Hamburger Games-Branche und anderen Sektoren zusammen. In einer kompakten zweistündigen Veranstaltung leitet ein Gast-Experte die Diskussion mit einem kurzen Impuls ein, anschließend teilen die Teilnehmer ihre Ideen, tauschen Perspektiven aus und entwickeln gemeinsam in gemischten Workshop-Gruppen neue Ansätze. Im Anschluss an die Hauptveranstaltungen gibt es die Möglichkeit, die Diskussion über die neu geschaffenen Ideen fortzusetzen und Netzwerke aufzubauen, um an deren Umsetzung zu arbeiten.

Ablauf:

  • 17:00 Uhr: Begrüßung und Einführung
  • 17:15 Uhr: Impulsvortrag von Thomas Huth
  • 17:40 Uhr: Worksessions in Breakout-Räumen
  • 18:15 Uhr: Präsentation und Diskussion der Gruppenergebnisse
  • 18:40 Uhr: Wrap-Up und Feedback
  • 18:50 Uhr: Get-Together und Networking (Open-End)

 

Die Veranstaltung wird in Englischer Sprache stattfinden.

Johannes Klockenbring

Johannes Klockenbring

PR Manager Gamecity Hamburg

T 040 23 72 435- 74
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.