Design Thinking: Interaktiver Aufbau-Workshop

26.1.2018 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Anwenderperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein.
Dieser interaktive Aufbau-Workshop widmet sich vertiefend zwei wichtigen Phasen im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses – der User-Research und der Persona-Entwicklung. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Anwender-Erkenntnisse aus dem Markt ableiten lassen und wie diese Daten für den Design-Thinking-Prozess aufbereitet werden können.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?
Gemeinsam wird die erlernte Methodik an konkreten Beispielen angewandt. Vom Projektstart bis zur Visualisierung der Nutzer-Erkenntnisse durchlaufen die Teilnehmenden dabei elementare Stufen des Design Thinking.

  • Projekte managen
  • Feldrecherche planen, Rekrutierung
  • Feldrecherche durchführen
  • Erkenntnisse für die Weiterbearbeitung dokumentieren und visualisieren
  • Persona-Entwicklung

Für diesen Workshop sind Vorkenntnisse über Design Thinking erforderlich. Diese haben Sie beispielsweise beim Workshop „Design Thinking für Einsteiger“ der Hamburg Kreativ Gesellschaft erworben.

Wer ist die Referentin?
Dipl.–Ing. Barbara Blenski ist anerkannte Expertin für Systemische Innovation. Sie war fünfzehn Jahre lang bei verschiedenen internationalen Unternehmensberatungen als Innovations-Strategin sowie als Innovations- und Prozessmanagerin industrieseitig tätig. Seit 2015 ist sie selbstständige Geschäftsführerin im Unternehmen INNOSHOT Innovationsberatung & Training. Barbara Blenskis Fokus liegt in der strategischen Planung und Entwicklung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen für Firmen und Organisationen. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin, Trainerin, Moderatorin und Vortragende gibt sie ihr Wissen im Rahmen eines Lehrauftrages seit zehn Jahren an die Masterstudierenden des Studiengangs IMIAD an der Hochschule für Technik in Stuttgart weiter. Als Autorin entwickelte Sie im Rahmen des europäischen Förderprogramms Qualifit ein Fortbildungsprogramm für KMU zum Thema Innovationsmanagement.

Mai22

Crowdfunding Club

22.5.2018 15:00 Uhr

Der Erfolg kommt beim Crowdfunding nicht von allein: Die gute Vorbereitung eines Crowdfunding-Projektes ist die beste Grundlage, um das Projekt erfolgreich zu finanzieren. Beim regelmäßig stattfindenden Crowdfunding Club erfahren die Teilnehmenden, wie sie ihre Kampagne optimal vorbereiten und wel
Workshop  
ORT Mindspace Hamburg
Rödingsmarkt 9, 20459 Hamburg
Mai24

Stippvisite bei der Polycore Werbeagentur

24.5.2018 10:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachsch
Vernetzung  
ORT POLYCORE
Fruchtallee 19 A, 20259 Hamburg
Mai25

Design Thinking für Einsteiger/innen

25.5.2018 10:00 Uhr

Sie wollten schon immer wissen, was sich hinter dem Begriff Design Thinking verbirgt? An erfolgreichen Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden dieses interaktiven Workshops die Grundlagen der Design-Thinking-Methode kennen und erfahren, wie Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen in co-k
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mai28

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

28.5.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Mai29

Cross Innovation - Get-together #8

29.5.2018 19:00 Uhr

Die Perspektive wechseln, visionär denken, neue Ideen entwickeln und Innovationen schaffen! In unserem "Cross Innovation Hub"  treffen Führungspersonen, Fachkräfte und Business Minds aus Start-ups, Mittelstand und Großkonzernen auf kreative Köpfe aus Musik, Film, Kunst, Design, Architektur und
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mai31

Mind the Progress - Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

31.5.2018 16:00 Uhr

Das Verhältnis von Kreativität und Digitalisierung, Inhalt und Technologie befindet sich im Wandel: Die Parole „Content is King“ gilt schon eine ganze Weile. Doch das „Königreich“ des Inhalts wächst rasant. Die Produktionsprozesse kreativer Werke gewinnen mit 3D-Druck, Virtual, Augmented
Kongress  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Jun1

Ideenwerkstatt - Mit Kreativitätstechniken zu neuen Lösungen

1.6.2018 10:00 Uhr

Wie schaffen Sie es, abseits eingelaufener Denkpfade neue Wege in Ihrer kreativen Arbeit zu gehen? Wie setzen Sie Ihre Kreativität bei der Lösungsfindung ein? Welche Denkstrategien und Methoden – über das Brainstorming hinaus – haben Sie parat?Durch den gekonnten Einsatz von Kreativitätstec
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft
Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg
Jun4

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

4.6.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung