Crowdfunding-Pitchvideos mit einfachen Mitteln erstellen

19.5.2017 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Das Pitchvideo ist das Herzstück einer jeden Crowdfunding-Kampagne. Innerhalb weniger Minuten muss die eigene Idee, das eigene Projekt oder Produkt authentisch vorgestellt werden, um andere vom eigenen Vorhaben zu überzeugen. Doch das ist oft gar nicht so einfach – sei es aus Budget- oder Technikgründen. Improvisation ist gefragt. Ob mit dem Handy, einer Foto- oder Filmkamera.


Wie setzt man vorhandene Mittel richtig ein, um ein gutes Video einfach zu produzieren? Welche Erzählweise und Struktur passt zu meinem Projekt?


Was sind die Inhalte und was lerne ich?

Die Teilnehmenden des Workshops erhalten Einblicke in die Videoproduktion und Tipps und Tricks für den Dreh und Schnitt des eigenen Pitchvideos.

Was muss ich mitbringen?

Benötigt werden ein eigener Laptop mit Schnittsoftware (Premiere Pro, iMovie, FinalCut X oder Windows MovieMaker) und eine Video-, Digital- oder Handykamera.

Wer sind die Referenten?

Simon Wahlers und Urs Mader gründeten 2010 gemeinsam das kreative Kollektiv Mit freundlicher Gestaltung und arbeiten dort in den Bereichen Graphikdesign, Visuelle Identitäten und Film. Zu ihren Kunden gehören öffentliche Einrichtungen aus dem Kulturbereich, Agenturen und namhafte nationale und internationale Konzerne.

Foto: Selim Sudheimer

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ich nehme am Nordstarter Crowdfunding Contest teil und möchte den Workshop zum Sonderpreis buchen. Wie funktioniert das? 

Nach der Anmeldung zum Wettbewerb erhalten die Teilnehmenden zunächst eine automatische, anschließend eine manuelle Bestätigung per Mail. In letzterer Mail versenden wir zwei Links, welche die einfache Workshop-Buchung zum Sonderpreis ermöglichen.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Den Veranstaltungsraum der Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier erreichen Sie bequem mit der U1 bis Steinstraße oder mit der Buslinie 111 bis Koreastraße. Kostenfreie Parkplätze sind auf dem umliegenden Gelände vorhanden.


Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zum Ablauf und Inhalt der Veranstaltung oder zu Ihrer Buchung haben, können Sie sich gerne telefonisch (040 8797986-0) oder per Mail an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hamburg Kreativ Gesellschaft wenden. Ansprechpartnerin für diesen Workshop ist Isabel Jansen.


Sind Rückerstattungen möglich?

Wird die Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt, wird der Gesamtbetrag den Bestellern erstattet. Bei Stornierungen durch Teilnehmer gelten folgende Rückerstattungsregeln: Der volle Teilnehmerbeitrag wird erstattet, wenn die Stornierung mindestens 28 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag beim Veranstalter eingeht. Die Hälfte des Teilnehmerbetrags wird bei Stornierungen erstattet, die 27 bis 7 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag beim Veranstalter eingehen. Bei Stornierungen, die weniger als 7 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag erfolgen, gibt es keine Rückerstattung. Bei Nichterscheinen ist ebenfalls der Gesamtbetrag fällig.

alle Termine