WissenWorkshop

Auftragskalkulation und Preisverhandlung

22.11.2019 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Die fachliche Kompetenz ist hoch – die Honorare sind niedrig? Nach Abgabe eines Kundenprojekts ist die Euphorie beim Blick auf die tatsächliche Vergütung meist gedämpft. Eine kaufmännisch korrekte Kalkulation von kreativen Dienstleistungen ist daher besonders wichtig, wenn man im eigenen Kreativunternehmen auch wirtschaftlich erfolgreich sein will. Branchenvergleiche, richtige Auswertungsmethoden und Controlling-Instrumente helfen im täglichen Kreativgeschäft, im Wettbewerb bestehen zu können.

Anhand konkreter Kalkulationshilfen und anschaulicher Berechnungstabellen wird in dem Workshop aufgezeigt, wie ein Auftrag realistisch und gewinnbringend kalkuliert wird. Es werden die notwendigen Grundlagen wie Zeit- und Kostenkalkulation, der persönliche Stundensatz sowie eine Jahresbudgetierung vorgestellt. Verschiedene Argumentationsmethoden, Behandlung von Kundeneinwänden sowie die eigenen Verhandlungsziele und Strategien für die Preisverhandlung werden mit den Teilnehmern im Rollentraining geübt.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?

Vom Angebot zum Auftrag: Stundensatz – Projektkalkulation – Preisverhandlung sind Themen dieses Workshops.

  • Professionelle Zeiterfassung und Projektplanung von Aufträgen
  • Arbeitsschritte für eine konkurrenzfähige Kalkulation
  • Welche Leistungen biete ich wie an?
  • • Erstellung einer eigenen Kostenrechnung
  • Welche Kostenarten gibt es?
  • Berechnung der privaten und beruflichen Kosten
  • Budgetierung einer Jahresplanung
  • Kalkulation des eigenen Stundensatzes/Tagessatzes/Honorar
  • Verhandlungsziele – Verhandlungsstrategien
  • Interessenorientiertes Argumentieren und Verhandeln
  • Versteckte Botschaften und Behandlung von Einwänden
  • Training eines Verhandlungsgespräches

Vorbereitung für die Teilnehmer: Bitte einen Laptop mit Tabellenkalkulation (Excel, Numbers, Calc o. ä.) sowie eine eigene Kostenaufstellung beruflicher und privater Kosten (wird im Workshop nicht veröffentlicht) mitbringen.

Wer ist die Referentin?

Susanne Diemann hat als selbstständige Designerin langjährige Erfahrung im Bereich Produkt und Interiordesign. Sie entwickelt Raumkonzepte und Interior-Dekorationen für Corporate Events und Fotoshootings. Ihre Klienten sind Unternehmen der freien Wirtschaft, Zeitschriften-Verlage und Agenturen im Bereich Werbung und PR. Seit 2008 vermittelt Susanne Diemann an verschiedenen Hochschulen berufswirtschaftliche Erfolgsfaktoren für kreative Berufe. Sie veranstaltet regelmäßig mit verschiedensten Institutionen Vorträge und Workshops für Gründer und Soloselbstständige in der Kreativwirtschaft. Susanne Diemann ist als Expertin in der BGA Bundesgründerinnenagentur und der Hamburger ExistenzgründungsInitiative zugelassen und berät kleine Unternehmen sowie Start-ups im Kreativ-Business.

Bei Buchung dieses Workshops gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mai8

Effektiv akquirieren und professionell Kund/innen ansprechen

8.5.2020 10:00 Uhr

In diesem Workshop für Kreativschaffende werden die wichtigsten Akquisitionsmethoden und Strategien on- und offline für die erfolgreiche Kundengewinnung vorgestellt.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Mai15

Moderation für Einsteiger/innen

15.5.2020 10:00 Uhr

Der Workshop vermittelt ganz praktisch einen Einstieg in die Grundlagen der Moderation und richtet sich an alle, die mit mehreren Beteiligten an Aufgaben und Projekten in Organisationen, freien Gruppen, Unternehmen oder mit Kunden arbeiten.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Mai22

Erfolgreiche Selbstdarstellung in kurzen Texten

22.5.2020 10:00 Uhr

In diesem Workshop erhalten Sie konkrete Anregungen und Hilfestellung für die Erstellung von Kurz- und Kürzest-Texten, die zu Ihnen passen und präzise auf den Punkt kommen.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Mai29

Design Thinking für Fortgeschrittene: User Research

29.5.2020 10:00 Uhr

Vom der Planung der Beobachtung bis zur Visualisierung der Nutzer-Erkenntnisse durchlaufen die Teilnehmenden dabei elementare Stufen des User Research im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Jun5

Mehr Erfolg mit einer Instagram-Strategie - Aufbauworkshop

5.6.2020 10:00 Uhr

Anhand von Best Practice-Beispielen werden Strategien und Wege aufgezeigt, mit denen die eigene Kommunikation auf Instagram verbessert und erfolgsorientiert gestaltet werden kann
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Jun12

Akquise-Tool-Empfehlung - so funktioniert's

12.6.2020 10:00 Uhr

Wie aus On- und Offline-Kontakten nachhaltige Beziehungen werden und wie diese professionell genutzt werden, um in entscheidenden Situationen den „Fuß in die Tür“ eines potenziellen Auftraggebers zu bekommen, wird in diesem Workshop erklärt.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft
Hongkongstr. 5 3. Boden, 20457 Hamburg
Jun19

Mit Pinterest professionell durchstarten

19.6.2020 10:00 Uhr

Das Ziel dieses Einsteiger-Workshops ist es, den Kanal zu verstehen und sich mit seinem eigenen Business richtig zu positionieren.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
alle Termine