FSH FilmSoundHamburg

17.2.2014Wissen

FSH FilmSoundHamburg

Nach den Erfolgen der ersten drei FSH FilmSoundHamburg Veranstaltungen (2011-2013) mit zahlreichen TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt, geht es nun in die Vorbereitungen für 2014: Die 4. Internationale Hamburger Sommerakademie für FilmMusik, GamesMusic und SoundDesign findet vom 29. Juni – 8. Juli 2014 statt. Zentraler Veranstaltungsort ist wieder das Elsa-Brändström-Haus in Hamburg-Blankenese. Neben dem Veranstaltungsort Elsa-Brändström-Haus finden einzelne Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern auch an anderen Orten in Hamburg statt. Auch für FSH FilmSoundHamburg 2014 werden wieder Stipendien an junge MusikerInnen und KomponistInnen vergeben. Ein Stipendium beinhaltet die kostenfreie Teilnahme an allen Workshops, Masterclasses und Sonderveranstaltungen sowie Unterkunft und Verpflegung. Alle Workshops, Masterclasses und Sonderveranstaltungen können einzeln gebucht werden. Als Special wird in diesem Jahr aber eine Flatrate angeboten – eine beliebige Anzahl von Workshops, Masterclasses, Foren und Sonderveranstaltungen – zum Preis von 1.500,00 € (incl. 19% Mwst./VAT) sowie die FORUM Flatrate für 100,00 € (incl. 19% Mwst./VAT). Zum ersten Mal veranstaltet FilmSoundHamburg in diesem Jahr einen YOUNG TALENT AWARD GAMESMUSIC. Präsident der internationalen Jury ist Chris Hülsbeck, der 2012 gemeinsam mit Michael Stoeckemann die Masterclass Gamesmusic leitete. Bewerbungsformulare für den YOUNG TALENT AWARD GAMESMUSIC sowie für ein STIPENDIUM finden Sie in Kürze unter "/www.filmsoundhamburg.de":http://www.filmsoundhamburg.de/.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung