KnowledgeOnline-Workshop

Zeit- und Selbstmanagement für Kreativschaffende

16.4.2021 10:00 – 18:00 Uhr

Register now →

Mit einem guten Zeit- & Selbstmanagement durch die Pandemie: realistische Ziele setzen, auf Wichtiges fokussieren & strukturiert umsetzen

Qualitativ hochwertig und unter Zeitdruck Aufträge erfüllen, Kundenakquise, Buchhaltung, private Termine und Zeit für sich selbst… All das ist für Kreativschaffende schon unter normalen Umständen nicht leicht unter einen Hut zu bekommen. In Zeiten von Covid-19, ohne gewohnte äußere Strukturen, dafür mit zahlreichen Einschränkungen und/oder der Existenzangst im Nacken scheint es manchmal ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Um dennoch mit der eigenen Arbeit voranzukommen und dabei gesund zu bleiben, sind ein gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation unabdingbar.

Im Workshop geht es darum, sich ein Lebensbalance-Modell zu erarbeiten, das den eigenen Zielen und Bedürfnissen entspricht – beruflich ebenso wie privat. Im ersten Teil des Kurses liegt der Fokus daher auf einer persönlichen Standort- und Zielbestimmung: Wo komme ich her, wo stehe ich – und wo will ich hin? Welche Ressourcen habe ich bereits dafür, welche benötige ich noch? Welche Prioritäten möchte ich in diesem Zuge (anders) setzen? Im weiteren Workshopverlauf widmen wir uns der konkreten Umsetzung: Welche Tools und Wege stehen mir zur Verfügung, um effektiver und effizienter zu arbeiten? Wie kann ich diese in meinen (Arbeits)-Alltag integrieren und mir eine gute Arbeitsstruktur schaffen? Wie gelingt es mir, trotz des Daily Business das große Ganze im Auge zu behalten und auch unliebsame Tätigkeiten nicht zu vergessen?

 

Was sind die Inhalte und was lerne ich?

  • Einführung: Lebensbalance in der Kreativwirtschaft: Wie kann eine gesunde Lebensbalance für mich aussehen?
  • Analyse eigener Werte, Bedürfnisse und Ressourcen
  • Erarbeitung von persönlichen Zielen und Prioritäten
  • Meine Rollen: Aufgaben, Klarheit und Abgrenzung
  • Zeitmanagement-Techniken: u. a. realistische Planung, Arbeitsstruktur, Eisenhower, Prioritäten und Fokus setzen

Der Workshop begegnet der Thematik mit einem Mix aus Theorie und praktischen Aufgaben mit hohem Interaktions- und Selbstreflexionsanteil. Diskussionen und Gruppenarbeit geben Raum für Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmer*innen.

 

Wer ist die Referentin?

Antje Rach ist Medienwissenschaftlerin, Trainerin & Systemische Coachin. Sie arbeitete mehr als 10 Jahre im Medien- & Verlagswesen, bevor sie sich 2014 mit Worte & Wandel – Training+ Coaching selbständig machte. Seitdem berät sie Selbständige und Angestellte zu den Themen Zeit- und Selbstmanagement sowie Vereinbarkeit von Familie & Beruf.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung benötigst du einen Computer mit einem aktuellen Browser (Chrome, Firefox. Safari). Alternativ kannst du auch ein Smartphone oder ein Tablet verwenden. Wir empfehlen Computer oder Tablet, damit du von einem größeren Bildschirm profitieren kannst. Du erhältst vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Software Zoom, welche du kostenlos nutzen kannst.

Ob dein Computer bzw. Tablet kompatibel ist, kannst du durch Klicken auf dieses Testmeeting ausprobieren: https://zoom.us/test

Die Systemanforderungen für Zoom findest du unter https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux.

Bei Buchung dieses Workshops gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Foto: Mathilde Langevin / Unsplash

Dr. Susanne Eigenmann

contact

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops and Cross Innovation Hub

T 040-2372435-54
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.