KnowledgeWorkshop

Design Thinking für Fortgeschrittene: User Research

27.9.2019 10:00 – 18:00 Uhr

Register now →

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Anwenderperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein.

Dieser Aufbau-Workshop: User Research widmet sich vertiefend der Phase der Beobachtung. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Anwender-Bedürfnisse aus dem Markt erheben und ableiten lassen.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?

Gemeinsam wird die erlernte Methodik an konkreten Beispielen angewendet. Vom der Planung der Beobachtung bis zur Visualisierung der Nutzer-Erkenntnisse durchlaufen die Teilnehmenden dabei elementare Stufen des User Research im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses.

  • Feldrecherche planen, Rekrutierung
  • Feldrecherche durchführen
  • Erkenntnisse für die Weiterbearbeitung dokumentieren und visualisieren
  • Persona-Entwicklung

Für diesen Workshop sind Vorkenntnisse erforderlich. Diese haben Sie beispielsweise beim Workshop „Design Thinking für Einsteiger/innen“ der Hamburg Kreativ Gesellschaft erworben.

Wer ist die Referentin?

Dipl.-Ing. Barbara Blenski ist anerkannte Expertin für Systemische Innovation. Sie war fünfzehn Jahre lang bei verschiedenen internationalen Unternehmensberatungen als Innovations-Strategin sowie als Innovations- und Prozessmanagerin industrieseitig tätig. Seit 2015 ist sie selbstständige Geschäftsführerin im Unternehmen INNOSHOT Innovationsberatung & Training. Barbara Blenskis Fokus liegt in der strategischen Planung und Entwicklung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen für Firmen und Organisationen. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin, Trainerin, Moderatorin und Vortragende gibt sie ihr Wissen im Rahmen eines Lehrauftrages seit zehn Jahren an die Masterstudierenden des Studiengangs IMIAD an der Hochschule für Technik in Stuttgart weiter. Als Autorin entwickelte sie im Rahmen des europäischen Förderprogramms Qualifit ein Fortbildungsprogramm für KMU zum Thema Innovationsmanagement.

Bei Buchung dieses Workshops gelten die AGB der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

Foto: Austin Distel / Unsplash

Dr. Susanne Eigenmann

contact

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops and Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 15
Oct2

Die Heldengeschichte - wie Sie mit Ihrer „Über mich“-Seite Ihre Kund/innen überzeugen

2.10.2020 10:00 Time

In diesem Workshop erarbeitet die Referentin mit Ihnen, wie Sie eine „Über mich“-Seite entwickeln, die überzeugt und aus Ihren Usern wahre Fans und Kund/innen macht.
Workshop
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Oct9

Fördermittel beantragen (in Zeiten von Corona und darüber hinaus)

9.10.2020 10:00 Time

Welche Fördergelder jetzt zu beantragen sind und was in Neustart Kultur möglich ist, das erfahren die Teilnehmenden in diesem Workshop.
Workshop
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Oct16

Mit Pinterest professionell durchstarten

16.10.2020 10:00 Time

Starten Sie mit diesem Workshop einen professionellen Business Account auf Pinterest.
Online-Workshop
VENUE Online-Veranstaltung
Oct23

Moderation für Einsteiger/innen

23.10.2020 10:00 Time

Einstieg in die Grundlagen der Moderation für alle, die an Aufgaben und Projekten in Organisationen, Gruppen oder Unternehmen arbeiten.
Workshop
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Oct30

Design Thinking für Fortgeschrittene: User Research

30.10.2020 10:00 Time

Die elementaren Stufen des User Research im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses werden von den Teilnehmenden durchlaufen.
Workshop
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
alle Termine