Carolin Eberle

Carolin Eberle

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

Kurzbiografie:

Carolin Eberle ist im Cross Innovation Hub für die Konzeption und Durchführung von innovationsfördernden Formaten an branchenübergreifenden Schnittstellen zuständig.

 

Sie studierte Liberal Arts and Sciences in Freiburg und Stockholm und schloss den Bachelor im Hauptfach Governance ab. Während ihrem Masterstudium Kultur- und Medienmanagement (HfMT Hamburg) spezialisierte sie sich auf die Konzeption und Durchführung von innovativen Veranstaltungs-Formaten. Sie sammelte Erfahrung bei verschiedenen Festivals und Konferenzen.

 

Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.