Leitung designxport (m/w/d)

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH sucht ab sofort eine Person (m/w/d)

für die Leitung designxport

(in Vollzeit, zunächst befristet)

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine Einrichtung der Freien und Hansestadt Hamburg, deren Aufgabe es ist, die Rahmenbedingungen für die Kreativwirtschaft in Hamburg zu verbessern. Dafür hat die Gesellschaft seit 2010 ein umfassendes Angebot (Professionalisierung, Immobilien, Finanzierung) geschaffen, das sich ab 2017 um den Schwerpunkt Innovation erweitert hat. Mit der Übernahme von nextMedia.Hamburg, gamecity:Hamburg und designxport ist die Kreativ Gesellschaft zur größten Fördereinrichtung für Kreativwirtschaft in Deutschland geworden.       

Mit designxport soll für die Hamburger Designwirtschaft ein Angebot geschaffen werden, das die Sichtbarkeit der Branche erhöht, die Vernetzung der Designakteure untereinander und mit anderen stärkt, die Innovationsherausforderungen und -potentiale erkennbar macht und dafür sinnvolle Unterstützung bietet. Die Erschließung neuer Märkte und die Gewinnung von Fachkräften sind - neben anderen - weitere Themen für designxport.

designxport ist auch ein Raum in der Hafencity Hamburg, der die Basis für die Aktivitäten zur Förderung der Designwirtschaft in Hamburg bildet. Diesen Raum und seine Nutzung neu zu denken und ihn zum hochfrequentierten Zentrum für die Gegenwart und Zukunft des Hamburger Designs zu machen, ist die zentrale Aufgabe der neuen Leitung von designxport.     

 

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von standortrelevanten Veränderungsprozessen in der Designwirtschaft durch aktive Marktbeobachtung und Befragung
  • Entwicklung eines Konzeptes und einer Strategie für die Neupositionierung von designxport, sowohl in Bezug auf den Ort, als auch in Bezug auf die Unterstützung der Hamburger Designwirtschaft vor allem hinsichtlich der aktuellen Herausforderungen und Transformationsprozesse
  • Aufbau und Leitung eines kleinen Teams
  • eigenverantwortliche Steuerung, Planung und ggfs. Umsetzung der neuen und der bestehenden Formate, Projekte, Angebote und Veranstaltungen für die Designbranche
  • Entwicklung und Umsetzung eines Plans zur Belegung der Räumlichkeiten und zur aktiven Steigerung der Vermietungen
  • Unterstützung bei der Konzeption der Raumnutzung und dem Set-Design bei den im designxport stattfindenden Veranstaltungen auf der Grundlage eines verantwortungsvollen, nachhaltigen, schonenden Umgangs mit Ressourcen und Budgets
  • Partnerakquise und Aufbau von Netzwerkbeziehungen zu den für designxport relevanten Akteuren (Unternehmen, Hochschulen, Fördereinrichtungen, Netzwerke etc.)
  • Grundlegende Weiterentwicklung und fortlaufende Begleitung der Kommunikation von designxport
  • Vermarktungsunterstützung für die Initiative durch Aufbau und Bereitstellung von zielgruppenrelevanten Daten, Zahlen, Informationen und Best Cases
  • öffentlichkeitswirksame Vertretung von designxport durch Grußworte auf Veranstaltungen, Teilnahme an Kongressen, Moderation von Panels und Workshops sowie im Rahmen der Betreuung von Delegationen und Besuchergruppen
  • aktive Kommunikation von Themen, Aktivitäten und Maßnahmen über Social Media Kanäle
  • Bereitschaft die Zusammenarbeit mit den übrigen Bereichen der Hamburg Kreativ Gesellschaft aktiv zu pflegen und weiterzuentwickeln

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Master, Bachelor, Diplom) mit geeigneter Ausrichtung sowie einschlägige Berufserfahrungen
  • Erfahrung in der Designwirtschaft, theoretische und praktische Kenntnis der aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Designwirtschaft
  • Erfahrungen in der speziellen Wirtschafts- und/oder Standortförderung
  • die Fähigkeit strategisch und perspektivisch zu denken und ausgetretene Pfade zu verlassen
  • Erfahrung in der strategischen Planung, im Projektmanagement und bestenfalls in der PR- und Kommunikationsarbeit
  • Erfahrungen im Aufbau und der Pflege von Netzwerken und unternehmensübergreifender Arbeit
  • eine hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Team- und Leitungsfähigkeit
  • die Bereitschaft zu hohem persönlichen und mobilen Einsatz, flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie zur Teilnahme an Abend- sowie ggf. Wochenendveranstaltung
  • gute Kenntnisse des Hamburger Designstandortes
  • Interesse an aktuellen branchenübergreifenden, wissenschaftlichen, sozialen, ökonomischen, technischen Themen und  Entwicklungen
  • sicherer Umgang mit aktuellen IT-Anwenderprogrammen und Web-Tools
  • sicherer Umgang mit Social-Media-Anwendungen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • idealerweise Erfahrung im Gestalten/Inszenieren von Räumen und Veranstaltungen

Wir bieten:

  • die Leitung eines kleinen, kreativen Teams
  • die inhaltliche Auseinandersetzung mit den Entwicklungsprozessen einer spannenden und für Hamburg sehr relevanten Branche
  • ein breites Aufgabenfeld und ein sehr hohes Maß an Eigenständigkeit und Entscheidungsfreiheit
  • sehr hohe Flexibilität im Rahmen eines angenehmen und sehr engagierten Teams der Hamburg Kreativ Gesellschaft 
  • Zusammenarbeit mit Unternehmen und interessanten Akteuren der Designbranche  Startups, Verbänden, Netzwerken, Behörden und Experten in Hamburg
  • Mitarbeit an zentraler Stelle an der Weiterentwicklung des Design-Standortes Hamburg

Die Stelle soll in Vollzeit (40 Wochenstunden) ausgeübt werden und ist zunächst befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, ausschließlich per E-Mail mit allen üblichen Unterlagen, dem Termin, an dem Sie bei uns beginnen könnten und Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum

1. März 2020, 23.59 Uhr an:

svenja.siemsen@kreativgesellschaft.org

Für Rückfragen steht Ihnen Egbert Rühl, Geschäftsführer der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH unter  040/879 7986-13 oder egbert.ruehl@kreativgesellschaft.org zur Verfügung.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist das Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg zur Förderung der Hamburger Kreativwirtschaft (www.kreativgesellschaft.org). designxport  (www.designxport.de) ist Teil der Hamburg Kreativ Gesellschaft.