Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationWorkshop

Virtual Reality als Arbeitstool

15.6.2018 17:00 – 20:00 Uhr

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht.

Ob zur Visualisierung von Entwürfen in Mode und Architektur, als Werkzeug für das Set-Design in Film und Theater oder als Kollaborationstool für die simultane Arbeit an Designobjekten und Texten – Virtual Reality kann unterstützend in der täglichen Arbeit zum Einsatz kommen und Teamarbeit unabhängig von Zeit und Ort ermöglichen. Wir laden Kreativschaffende, Technologie- und VR-Interessierte dazu ein, in einem Workshop die Potentiale von VR als Arbeitstool zu entdecken und Lösungen für konkrete Herausforderungen zu entwickeln.

Impulsvortrag & Moderation

Thomas Fröhlich, Digital Media Lab Universität Bremen, first.stage Projekt (Virtual-Reality-Anwendung zur Gestaltung von Szenen und Bühnenbildern in Animation, Film und Theater) leitet mit einem Impulsvortrag in den Workshop ein. Die praktische Phase moderieren wir gemeinsam mit Julian Weiss, headraft.

Der Workshop findet im Rahmen des VRHAM! Festivals (Virtual Reality & Arts Hamburg) statt, das vom 7. bis 17. Juni 2018 im Oberhafenquartier virtuelle Kunst in ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen präsentiert und lokalen, nationalen wie internationalen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform bietet.

Anmeldung per E-Mail

Bitte melden Sie sich per Mail bei Louisa Steinwärder (louisa.steinwaerder@kreativgesellschaft.org) mit zwei bis drei Sätzen zu Ihrem fachlichen Hintergrund, Ihrer Motivation für die Teilnahme und Ihrer VR-Erfahrung an.

 

 

In Kooperation mit VRHAM!

Louisa Steinwärder

Ansprechpartner

Louisa Steinwärder

Cross Innovation Hub

Tel. +49 – 40 – 879 7986 26
alle Termine