Stippvisite bei der Fotoredaktion des National Geographic Deutschland

8.11.2016 11:30 – 13:30 Uhr

Jetzt anmelden →

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.

In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen statten potenziellen Arbeit- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, lernen Unternehmen kennen und können vor Ort Geschäftsführern oder Personalverantwortlichen ihre Fragen stellen.

Unter dem Motto „Inspiring people to care about the planet“ berichtet National Geographic
Deutschland über ferne Länder, Natur und Kultur, über astronomische, geschichtliche und
archäologische Themen, über Klimawandel und Nachhaltigkeit. In Reportagen und
Bildbänden werden bewegende Geschichten und aufregende Abenteuer rund um alles, was
das Leben auf unserer Erde ausmacht, von hervorragenden Fotografen und Autoren
dokumentiert. Wir treffen Kathrin Müller, Fotoredakteurin, die uns Einblicke in die
Fotoredaktion von National Geographic Deutschland gibt.

Zielgruppe: 

Studierende und Absolventen bis fünf Jahre nach dem Studium aus den Bereichen Bildredaktion, Fotografie, Journalismus, Kommunikationsdesign, Kultur- und Medienmanagement, u. ä.


alle Termine