Stippvisite bei Deichtorhallen

1.11.2016 10:00 – 12:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.

In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen statten potenziellen Arbeit- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, lernen Unternehmen kennen und können vor Ort Geschäftsführern oder Personalverantwortlichen ihre Fragen stellen.

Die Deichtorhallen Hamburg sind eines der größten Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa. Im Laufe ihrer Geschichte haben sich die Deichtorhallen Hamburg zu einem Ausstellungshaus für Fotografie und zeitgenössische Kunst mit drei institutionellen Standbeinen – drei Häuser unter einer Dachmarke – entwickelt. Wir treffen uns mit Bert Antonius Kaufmann (Kaufmännischer Direktor) und Matthias Schönebäumer (Digitale Medien/ Kommunikation) auf eine Stippvisite.

Zielgruppe: Studierende und Absolventen bis fünf Jahre nach dem Studium aus den Bereichen Kunstvermittlung, Kunstgeschichte, Kommunikationwissenschaften, Fotografie, Kulturmanagement und Kulturwissenschaften

Foto: Deichtorhallen Hamburg GmbH


alle Termine