WissenBeratung

Rechtsberatung zu Internetrecht durch Cyber Law Clinic

3.7.2019 17:00 – 19:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Der Einstieg in die Selbstständigkeit aber auch die tägliche Arbeitspraxis der Selbstständigen in der Kreativwirtschaft sind mit einer Reihe von Entscheidungen verbunden, die auch rechtliche Dimensionen umfassen.

Oft wird nicht gleich ein/e Rechtsanwalt/anwältin gebraucht, aber wo sonst gibt es wirklich verlässliche Informationen? Bücher und Kolleg/innen können vielleicht weiterhelfen, die Hamburg Kreativ Gesellschaft kann in diesem Fall eine erste Orientierung geben, kann und soll eine Rechtsberatung allerdings nicht ersetzen.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft möchte Solo-Selbstständige, Gründer/innen, Start-ups, kleinere Agenturen, etc. dabei unterstützen, sich rechtssicher verhalten zu können.

Deshalb bietet sie in Kooperation mit der Cyber Law Clinic der Fakultät für Rechtswissenschaft (Universität Hamburg), eine kostenlose studentische Rechtsberatung bei Fragen rund um das Internet an.

Präsentation, Verkauf und Kommunikation über das Internet werfen in der Arbeitspraxis viele Fragen auf, die im Rahmen dieses Angebots behandelt werden können, wie zum Beispiel:

  • Wie betreibe ich einen Online-Shop rechtmäßig?
  • Brauche ich in jedem Fall AGBs?
  • Was muss beim Impressum beachtet werden und benötige ich auch ein Impressum für meinen Facebookauftritt?
  • Wie schütze ich meine kreative Arbeit im Internet?
  • Wie sieht eine korrekte Verwendung von kreativen Leistungen anderer auf eigenem Blog oder eigener Website aus?

Streitigkeiten um Domainnamen und Accountgrabbing, Haftung eines Plattformbetreibers, Content-Diebstahl und weitere Urheberrechtsverletzungen sind typische Themen, die die Nutzung des Internets und insbesondere der sozialen Medien aufwirft. In der Regel handelt es sich zunächst um Rechtsunsicherheiten, um Klärungsbedarf und nicht sofort um einen ausgewachsenen Rechtsstreit, der Gegenstand einer Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt sein muss.

An diesem Termin stehen Studierende der Rechtswissenschaft, angeleitet von erfahrenen Anwältinnen und Anwälten, in der Hamburg Kreativ Gesellschaft für Fragen und Orientierung zur Verfügung.

Die Cyber Law Clinic ist ein Projekt der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg. Die Studierenden beraten Ratsuchende unter Anleitung eines Rechtsanwalts/ einer Rechtsanwältin. Ziel ist es, die Studierenden frühzeitig praktizieren zu lassen.

Die Cyber Law Clinic befasst sich explizit mit dem Recht im Internet. Die Themen sind über alle Rechtsgebiete und alle Lebensbereiche verteilt. Jede gesellschaftliche Gruppe ist betroffen und der Streitwert oft gering, so dass sich Anwälte des Sachverhalts nicht annehmen können. Die aufgeworfenen Fragen sind dynamisch und haben oft schon im nächsten Monat ein neues Gesicht. Folglich besteht Beratungsbedarf seitens der Nutzer. Keine Rechtsmaterie lässt sich für Studierende besser Hand in Hand mit der Praxis lernen als das Recht im Internet.

Weitere Informationen zu dem „Was und Wie“ einer Law Clinic finden Sie unter: jura.uni-hamburg.de/die-fakultaet/professuren/kommunikations-r/cyber-law-clinic.html

Claudia Wondratschke

Ansprechpartner

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption und -durchführung

Tel. +49 – 40 – 879 7986 25
Jan22

Stippvisite bei Brueder Publishing

22.1.2020 10:00 Uhr

Die Brueder sind ein junges Verlagshaus mit digitalen Wurzeln. Sie produzieren Magazine, Bücher und Webprojekte.
Vernetzung  
ORT Die Brueder Publishing
Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
Jan22

Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

22.1.2020 15:00 Uhr

Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen. Hier werden Ihre Anliegen und Fragen zu grundlegenden Themen wie Selbstdarstellung, Marketing, Akquise, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in der Kreativwirtschaft beantwortet.
Beratung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43 Halle 4 Mittelbau , 20457 Hamburg
Jan24

Fördermittel beantragen

24.1.2020 10:00 Uhr

Dieser Workshop bietet einen Überblick ausgesuchter Förderprogramme sowie der gängigen Förderarten und vermittelt das nötige Know-how, um den Antrag erfolgreich aufzusetzen und den Arbeitsaufwand vor und während des Projekts richtig einzuschätzen.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Jan27

Butter bei die Fische: Vorbereitet ins Berufsleben

27.1.2020 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis fünf Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildu
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
Jan28

Stippvisite bei Pahnke Markenmacherei

28.1.2020 10:00 Uhr

1989 wurde die Pahnke Markenmacherei in Hamburg gegründet. Heute gehört sie zu den erfolgreichsten inhabergeführten Agenturen Deutschlands.
Vernetzung  
ORT Pahnke Markenmacherei GmbH & Co. KG
Ludwigstraße 14, 20357 Hamburg
Jan28

Crowdfunding Club

28.1.2020 15:00 Uhr

Der Erfolg kommt beim Crowdfunding nicht von allein: Die gute Vorbereitung eines Crowdfunding-Projektes ist die beste Grundlage, um das Projekt erfolgreich zu finanzieren.
Workshop  
ORT betahaus Hamburg
Eifflerstraße 43 Spielcafe, 22769 Hamburg
Jan30

Cross Innovation Class - Abschlusspräsentation

30.1.2020 18:00 Uhr

Interdisziplinäre Studierendenteams entwickeln anhand konkreter Herausforderungen aus der Praxis smarte Lösungen für die Stadt der Zukunft
Vernetzung  
ORT designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Jan31

Instagram-Marketing für Einsteiger/innen

31.1.2020 10:00 Uhr

Wir beschäftigen uns damit, wie Sie Ihre erste Instagram Story erstellen und zeigen Ihnen spannende Features.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
alle Termine