Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVernetzung

Innovation in Krisenzeiten: Das Potential der Kreativwirtschaft

10.8.2020 18:00 – 19:30 Uhr

Jetzt anmelden →

Im Januar 2020 erreichte das Coronavirus Deutschland. 8 Monate Krise. 8 Monate Innovation gegen die Krise. Wie hat die Kreativwirtschaft in Hamburg auf den Ausbruch von COVID19 reagiert und welche Lösungsstrategien bietet sie dem Mittelstand zur Neuausrichtung? Dafür haben wir Kreativschaffende mit Unternehmen zusammengeführt und an schnellen, digitalen Lösungen zur Krisenbewältigung arbeiten lassen. Entstanden sind dabei u.a. eine Customer Action Map zur verbesserten Kundenakquise oder ein digitaler Audioguide für den Museumsbesuch unter freiem Himmel. Sind diese Ergebnisse relevant und adaptierbar für andere betroffene Branchen? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, braucht es einen Raum für gegenseitigen Austausch. Gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg wollen wir Projektergebnisse aus unserem Konjunkturprogramm mit Ihnen teilen und Sie über laufende Angebote informieren.

Das erwartet Sie

  • Rückblick: 8 Monate Krise. Was kann der Mittelstand von Kreativschaffenden lernen?
  • Paneldiskussion: Lösungen und Strategien zur Krisenbewältigung aus der Kreativwirtschaft. Mit Sanja Stankovic (Co Founder bei german.innovation), Marie-Lene Armingeon (Mitgründerin von SofaConcerts), sowie den Kreativschaffenden Shahira Youssef (Art Direction) und Dominic Korte (Creative Technology).
  • Digitale Sofortlösungen im Mittelstand: Drei kurze Impulsvorträge aus den Bereichen Logistik, Tourismus und Energietechnik
  • Schlaglichter aus dem Publikum: Wie erleben Sie die Kreativwirtschaft in Krisenzeiten?

In kurzen Breakout Sessions bleibt Zeit für lockeren Austausch & Vernetzung mit den Beteiligten.

Wie kann ich an dieser Online-Veranstaltung teilnehmen?

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigen Sie einen Computer mit einem aktuellen Browser (Chrome, Firefox. Safari). Alternativ können Sie auch ein Smartphone oder ein Tablet verwenden. Wir empfehlen Computer oder Tablet, damit Sie von einem größeren Bildschirm profitieren. Sie erhalten nach Buchung der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Software Zoom, welche Sie kostenlos nutzen können.

Lea Jordan

Lea Jordan

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

T +49 40 87 97 986- 108
Raffaela Seitz

Ansprechpartnerin

Raffaela Seitz

Veranstaltungskonzeption & -organisation Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 24
alle Termine