WissenWorkshop

Einstieg in die Selbstständigkeit

9.3.2018 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Ob als Freiberufler, in einem kreativen Gewerbe, als Freelancer oder mit einer eigenen Agentur: Es fragt sich, ob am Anfang einfach loszulegen und sich auf die Intuition zu verlassen das Mittel der Wahl sein sollte. Beim kreativen Schaffen selbst ist es sicher oft ein Erfolgsrezept, im „geschäftlichen” Bereich jedoch eher nicht zu empfehlen.
Dieser Workshop vermittelt das „Handwerkszeug“ des Selbstständigen. In übersichtlicher und kompakter Form werden Grundlagen erläutert, die jeder Selbstständige und Einsteiger braucht. Dieser zum Teil als „trocken” stigmatisierten Materie wird in diesem Workshop durch viel Praxisbezug und Anschaulichkeit der Schrecken genommen.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?
Zum Einstieg werden allgemeine Themen wie Rechtsformen, Steuern, Versicherungen und Finanzen besprochen. Branchentypische Themen der Kreativwirtschaft wie etwa Förderungen, Schutz geistigen Eigentums, Verwertungsgesellschaften und die Künstlersozialkasse werden behandelt.
Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen mit den wichtigsten Infos zum späteren Nachschauen oder Nacharbeiten.

  • „Fahrplan“ (Die wichtigsten Schritte und notwendige Vorbereitungen)
  • Finanzen und Finanzierung (Zuschüsse, Förderungen, Kredite)
  • Geld verdienen (u. a. wie funktionieren die Verwertungsgesellschaften und wie können sie mir nutzen?)
  • Steuern (kurze Übersicht Einkommen- und Umsatzsteuer, Tipps für den Umgang mit Steuer und Finanzamt, einfache und legale Tricks zum Geld sparen und Vorteile sichern)
  • Rechtsformen wie Gewerbetreibender und Freiberufler
  • Verträge in der Kreativbranche (je nach Interesse z. B. Musikrecht, Fotografie, Schauspiel, Design und auf Nachfrage gerne auch andere Bereiche)
  • Geistiges Eigentum (kurzer und verständlicher Überblick über das Urheber- und Markenrecht)
  • Versicherungen, Künstlersozialkasse
  • Tipps und Tricks („Erfolgsrezepte“ sowie typische Fehler und Fallen)

Wer ist der Referent?

Philipp Vitus Scholl ist als Rechtsanwalt im Urheber- und Medienrecht tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er sich auf die Beratung von Unternehmern im Bereich der künstlerischen und kreativen Berufe spezialisiert und begleitet laufend die unterschiedlichsten Gründungen im Künstler- und Kreativbereich. Daneben ist er seit langem als selbstständiger Musiker tätig.

Social Media

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor?

Egbert Rühl

Ansprechpartner

Egbert Rühl

Geschäftsführung

Tel. +49 – 40 – 879 7986 13
Dr. Susanne Eigenmann

Ansprechpartner

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und Cross Innovation Hub

Tel. +49 – 40 – 879 7986 15
Okt19

Digitalstrategie und Portfolio-/Website-Review

19.10.2018 10:00 Uhr

In diesem Workshop wird die visuelle Präsentation – wie Portfolio oder Website – gesichtet und bewertet. Dabei spielen die Ausrichtung im Markt und die Zielkund/innen eine große Rolle. Denn um einen bemerkenswerten Auftritt zu entwickeln, ist eine gute Digitalstrategie für relevante Plattformen und Kanäle wichtig.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Okt22

Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

22.10.2018 14:00 Uhr

Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen.
Beratung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Okt22

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

22.10.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Okt23

Branchen-Hearing Design

23.10.2018 19:00 Uhr

Bei diesem Brachenhearing für die Designwirtschaft Hamburg, möchten wir mit Ihnen über aktuelle berufliche Herausforderungen, Ihre Erwartungen an die städtische Designwirtschaftsförderung und Ihre Wünsche an das Designzentrum designxport sprechen.
Vernetzung  
ORT tba
Hamburg
Okt24

Stippvisite bei Rocket Beans TV

24.10.2018 10:00 Uhr

In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen statten potenziellen Arbeit- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, lernen Unternehmen kennen und können vor Ort Geschäftsführern oder Personalverantwortlichen ihre Fragen stellen. Rocket Beans TV ist Deutschlands erster unabhängiger 24/7-Online-Sender. Wir schauen vor Ort vorbei und treffen uns mit Heiko Gogolin, einem der beiden Geschäftsführer. 
Vernetzung  
ORT Rocket Beans Entertainment
Heinrichstraße 9 - 11, 22769 Hamburg
Okt26

Design Thinking für Fortgeschrittene: User Research

26.10.2018 10:00 Uhr

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Anwenderperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein. Dieser Aufbau-Workshop: User Research widmet sich vertiefend der Phase der Beobachtung. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Anwender-Bedürfnisse aus dem Markt erheben und ableiten lassen.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft
Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg
Okt29

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

29.10.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Okt30

Stippvisite bei der Bildredaktion von SPIEGEL ONLINE

30.10.2018 10:00 Uhr

In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen statten potenziellen Arbeit- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, lernen Unternehmen kennen und können vor Ort Geschäftsführern oder Personalverantwortlichen ihre Fragen stellen. Wir schauen bei der Bildredaktion von SPIEGEL ONLINE auf eine Stippvisite vorbei. 
Vernetzung  
ORT SPIEGEL ONLINE GmbH & Co. KG
Ericusspitze 1, 20457 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung