WissenWorkshop

Einstieg in die Selbstständigkeit

9.3.2018 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Ob als Freiberufler, in einem kreativen Gewerbe, als Freelancer oder mit einer eigenen Agentur: Es fragt sich, ob am Anfang einfach loszulegen und sich auf die Intuition zu verlassen das Mittel der Wahl sein sollte. Beim kreativen Schaffen selbst ist es sicher oft ein Erfolgsrezept, im „geschäftlichen” Bereich jedoch eher nicht zu empfehlen.
Dieser Workshop vermittelt das „Handwerkszeug“ des Selbstständigen. In übersichtlicher und kompakter Form werden Grundlagen erläutert, die jeder Selbstständige und Einsteiger braucht. Dieser zum Teil als „trocken” stigmatisierten Materie wird in diesem Workshop durch viel Praxisbezug und Anschaulichkeit der Schrecken genommen.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?
Zum Einstieg werden allgemeine Themen wie Rechtsformen, Steuern, Versicherungen und Finanzen besprochen. Branchentypische Themen der Kreativwirtschaft wie etwa Förderungen, Schutz geistigen Eigentums, Verwertungsgesellschaften und die Künstlersozialkasse werden behandelt.
Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen mit den wichtigsten Infos zum späteren Nachschauen oder Nacharbeiten.

  • „Fahrplan“ (Die wichtigsten Schritte und notwendige Vorbereitungen)
  • Finanzen und Finanzierung (Zuschüsse, Förderungen, Kredite)
  • Geld verdienen (u. a. wie funktionieren die Verwertungsgesellschaften und wie können sie mir nutzen?)
  • Steuern (kurze Übersicht Einkommen- und Umsatzsteuer, Tipps für den Umgang mit Steuer und Finanzamt, einfache und legale Tricks zum Geld sparen und Vorteile sichern)
  • Rechtsformen wie Gewerbetreibender und Freiberufler
  • Verträge in der Kreativbranche (je nach Interesse z. B. Musikrecht, Fotografie, Schauspiel, Design und auf Nachfrage gerne auch andere Bereiche)
  • Geistiges Eigentum (kurzer und verständlicher Überblick über das Urheber- und Markenrecht)
  • Versicherungen, Künstlersozialkasse
  • Tipps und Tricks („Erfolgsrezepte“ sowie typische Fehler und Fallen)

Wer ist der Referent?

Philipp Vitus Scholl ist als Rechtsanwalt im Urheber- und Medienrecht tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er sich auf die Beratung von Unternehmern im Bereich der künstlerischen und kreativen Berufe spezialisiert und begleitet laufend die unterschiedlichsten Gründungen im Künstler- und Kreativbereich. Daneben ist er seit langem als selbstständiger Musiker tätig.

Social Media

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor?

Kontakt

Egbert Rühl

Ansprechpartner

Egbert Rühl

Geschäftsführung

Tel. +49 – 40 – 879 7986 13
Dr. Susanne Eigenmann

Ansprechpartner

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops und Cross Innovation Hub

Tel. +49 – 40 – 879 7986 15
Mai24

Stippvisite bei der Polycore Werbeagentur

24.5.2018 10:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachsch
Vernetzung  
ORT POLYCORE
Fruchtallee 19 A, 20259 Hamburg
Mai25

Design Thinking für Einsteiger/innen

25.5.2018 10:00 Uhr

Sie wollten schon immer wissen, was sich hinter dem Begriff Design Thinking verbirgt? An erfolgreichen Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden dieses interaktiven Workshops die Grundlagen der Design-Thinking-Methode kennen und erfahren, wie Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen in co-k
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mai28

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

28.5.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Mai29

Cross Innovation - Get-together #8

29.5.2018 19:00 Uhr

Die Perspektive wechseln, visionär denken, neue Ideen entwickeln und Innovationen schaffen! In unserem "Cross Innovation Hub"  treffen Führungspersonen, Fachkräfte und Business Minds aus Start-ups, Mittelstand und Großkonzernen auf kreative Köpfe aus Musik, Film, Kunst, Design, Architektur und
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mai31

Mind the Progress - Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

31.5.2018 16:00 Uhr

Das Verhältnis von Kreativität und Digitalisierung, Inhalt und Technologie befindet sich im Wandel: Die Parole „Content is King“ gilt schon eine ganze Weile. Doch das „Königreich“ des Inhalts wächst rasant. Die Produktionsprozesse kreativer Werke gewinnen mit 3D-Druck, Virtual, Augmented
Kongress  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Jun1

Ideenwerkstatt - Mit Kreativitätstechniken zu neuen Lösungen

1.6.2018 10:00 Uhr

Wie schaffen Sie es, abseits eingelaufener Denkpfade neue Wege in Ihrer kreativen Arbeit zu gehen? Wie setzen Sie Ihre Kreativität bei der Lösungsfindung ein? Welche Denkstrategien und Methoden – über das Brainstorming hinaus – haben Sie parat?Durch den gekonnten Einsatz von Kreativitätstec
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft
Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg
Jun4

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

4.6.2018 18:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Jun5

Stippvisite beim Tonstudio German Wahnsinn

5.6.2018 10:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachsch
Vernetzung  
ORT German Wahnsinn
Kastanienallee 9, 20359 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung