Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVortrag

Zum Mut sich neu zu erfinden!

20.11.2018 16:30 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Wie sich Organisationen heute für die Zukunft aufstellen

Die Fähigkeit, sich neu zu erfinden, ist ein essentieller Bestandteil erfolgreicher Unternehmensentwicklung. Heute verfügbare Werkzeuge, Methoden und Ideen, können morgen schon an Wirksamkeit verlieren. Wer die gesellschaftlichen Trends erkennt, kann für sein Unternehmen Zukunftsbilder entwickeln, die allen Beteiligten Orientierung geben. Wer vorausdenkt, kann die Welt von morgen mitgestalten.

In einem Impulsvortrag zeigt Raphael Gielgen, Head of Research & Trend Scouting bei vitra, Ansätze und Ideen auf, die Arbeitswelt in ihrer Gleichzeitigkeit, Vielfalt und Komplexität zu erfassen und zu gestalten. Er vergleicht die industrielle Ökonomie mit einem Brettspiel wie „Mensch ärgere dich nicht“ und die vor uns liegende Ökonomie mit der modernen Art des Gaming. Er gibt Anleitung und Orientierung, um vermeintliche Unsicherheiten in Chancen zu verwandeln.

HINTERGRUND Raphael Gielgen hat beruflich die meiste Zeit damit verbracht, die „Orte“ der Arbeit ein wenig besser zu machen. Seine Neugierde für Architektur, Technologie und den gesellschaftlichen Wandel im Kontext der Arbeitswelt sind sein Treibstoff – immer verbunden mit der Fragestellung, wie sich die globalisierte Arbeitswelt verändert und welchen Einfluss dies auf zukünftige Geschäftsmodelle hat.

Die Schlüsseltechnologien sowie neue Arbeits- und Organisationsmodelle bilden einen besonderen Schwerpunkt in seiner Arbeit. Sein Aktionsradius führt ihn regelmäßig auf „Learning Journey“ rund um die Welt. Auf der Suche nach dem “Quellcode” für die Arbeitswelt von morgen besucht er Universitäten, Unternehmern, Start-ups, Architekturbüros und Akteure aus der Maker- und Hackercommunity.

Raffaela Seitz

Ansprechpartnerin

Raffaela Seitz

Projektleitung Cross Innovation Hub (i.V.)

T +49 40 879 7986 24
Dez2

Games Lift Graduation 2021

2.12.2021 16:30 Uhr

Bei der Abschlussveranstaltung des Games Lift Inkubators werden die fünf Teams aus dem diesjährigen Inkubatorprogramm für Spieleentwickler*innen in Hamburg erstmals ihre Projekte präsentieren. Die Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch live möglich.
Vernetzung | Gamecity Hamburg
ORT Factory Hammerbrooklyn
Stadtdeich 2-4, 20097 Hamburg
Dez3

Das digitale Selbst

3.12.2021 13:00 Uhr

Online-Workshop zum Thema selbstreflektive Annäherung an die Potentiale des digitalen Raums
ORT
Dez3

room for____.

3.12.2021 19:30 Uhr

Live-Podcast-Aufzeichnung zum Thema “Sustainability Empowerment: Was können wir tun?”, ein Projekt von Alina Böhm und Theresa Deeg
Panel-Diskussion | designxport
ORT designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Dez4

Mode aus Algenleder

4.12.2021 16:00 Uhr

Die Designerin Bea Brücker stellt in einem Vortrag ihr Projekt „Morphogenesis: Algae Leather Outfit“ vor.
Vortrag | designxport
ORT designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Dez5

Test

5.12.2021 19:00 Uhr

a
ORT
Dez6

Die erfolgreiche Akquise

6.12.2021 18:00 Uhr

Kreative Selbstständige stehen vor der stetigen Herausforderung, ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten.
Online-Vortrag
ORT Online-Veranstaltung
Dez9

Fragestunde - Kompakte Online-Beratung

9.12.2021 15:00 Uhr

Für Grundlegendes zur Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft steht unsere regelmäßig stattfindende Fragestunde in kleiner Gruppe offen.
Beratung
ORT Online-Veranstaltung
Dez9

Mit Pinterest professionell durchstarten als Einsteiger*in

9.12.2021 16:30 Uhr

In diesem Online-Kompaktworkshop erfährst du, ob Pinterest für dich der richtige Kanal ist und wie du Pinterest professionell nutzt.
Online-Workshop
ORT Online-Veranstaltung
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.