Design Thinking für Einsteiger

3.11.2017 10:00 – 18:00 Uhr

Jetzt anmelden →

Sie wollten schon immer wissen, was sich hinter dem Begriff Design Thinking verbirgt? An erfolgreichen Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden dieses interaktiven Workshops die Grundlagen der Design-Thinking-Methode kennen und erfahren, wie Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen in co-kreativen Prozessen erarbeitet werden können. In Gruppenarbeit und an selbstgewählten Projekten findet das Erlernte anschließend Anwendung.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?
Von der Ideenfindung bis zur Erstellung erster Konzeptskizzen durchlaufen die Teilnehmenden den gesamten Prozess des Design Thinkings und lernen dabei kreative Prozesse zu planen sowie ihr Team zu kreativer Zusammenarbeit zu inspirieren. Hierbei regt die interaktive Arbeitsweise auch das wechselseitige Lernen in der Gruppe an.

  • Allgemeine Einführung in die Methodik inklusive erfolgreicher Fallbeispiele
  • Learning by Doing

Vorgehensweise im Design Thinking

  1. Problemraum durchdringen (Scope definieren, Aufgabe, Ziel, Thema, Definition interne Stärken und externe Chancen, Fähigkeiten, Personas, Trends etc.)
  2. Ideenentwicklung und Priorisierung (Kontextualisierung, Szenarienentwicklung, Suchfelder, Konzeptentwicklung, Entscheidungsfindung)
  3. Prototypen bauen (Praktische Umsetzung in Funktionsmodellen, Storyboards, Ablaufdiagramme etc.)


Wer ist die Referentin?
Dipl.–Ing. Barbara Blenski ist anerkannte Expertin für Systemische Innovation. Sie war 15 Jahre lang bei verschiedenen internationalen Unternehmensberatungen als Innovations-Strategin sowie als Innovations- und Prozessmanagerin industrieseitig tätig. Seit Januar 2015 ist sie selbstständige Geschäftsführerin im Unternehmen INNOSHOT Innovationsberatung & Training. Barbara Blenskis Fokus liegt in der strategischen Planung und Entwicklung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen für Firmen und Organisationen. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin, Trainerin, Moderatorin und Vortragende gibt sie ihr Wissen im Rahmen eines Lehrauftrages seit zehn Jahren an die Masterstudierenden des Studiengangs IMIAD an der Hochschule für Technik in Stuttgart weiter. Als Autorin entwickelte Sie im Rahmen des europäischen Förderprogramms Qualifit ein Fortbildungsprogramm für KMU zum Thema Innovationsmanagement.

Foto: startupstockphotos.com

 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

 

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Die Seminarräume der Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier erreichen Sie mit der U4 bis HafenCity Universität, mit der U1 bis Steinstraße oder mit den Buslinien 3, 34, 112 bis Steinstraße oder 111 bis Koreastraße.  

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zum Ablauf und Inhalt der Veranstaltung oder zu Ihrer Buchung haben, können Sie sich gerne telefonisch (040 8797986-0) oder per Mail an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hamburg Kreativ Gesellschaft wenden. Ansprechpartnerin für Workshops ist Dr. Susanne Eigenmann. 

Sind Rückerstattungen möglich?

Wird die Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt, wird der Gesamtbetrag den Bestellern erstattet. Bei Stornierungen durch Teilnehmer gelten folgende Rückerstattungsregeln: Der volle Teilnehmerbeitrag wird erstattet, wenn die Stornierung mindestens 30 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag beim Veranstalter eingeht. Die Hälfte des Teilnehmerbetrags wird bei Stornierungen erstattet, die 29 bis 7 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag beim Veranstalter eingehen. Bei Stornierungen, die weniger als 7 Kalendertage vor dem Veranstaltungstag erfolgen, gibt es keine Rückerstattung. Bei Nichterscheinen ist ebenfalls der Gesamtbetrag fällig. 

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nein, ein Ausdrucken des Tickets ist nicht erforderlich. 

Ist mein Ticket übertragbar?

Ja, Sie können Ihre Buchung auf eine Ersatzperson übertragen, z. B. bei kurzfristiger Verhinderung.

Feb15

Moderation: Arbeitstreffen konstruktiv gestalten

15.2.2019 10:00 Uhr

Dieser Workshop vermittelt ganz praktisch die Grundlagen der Moderation und richtet sich an alle, die mit mehreren Beteiligten an Aufgaben und Projekten in Organisationen, freien Gruppen, Unternehmen oder mit Kunden arbeiten.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Feb20

Nutzungskonzepte für Veringhof 7: Ergebnisdiskussion

20.2.2019 17:30 Uhr

Im Fokus dieser Veranstaltung steht zu Beginn die Vorstellung der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens für das Areal Veringhof 7 in Hamburg-Wilhelmsburg. Anschließend bietet der Abend ein Forum zur Diskussion und Ergänzung der Ergebnisse sowie für weitere Anregungen durch die Workshop-Teilnehmer/innen.
Vernetzung  
ORT Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20 Großer Saal, 21107 Hamburg
Feb22

Erfolgreich in die Selbstständigkeit starten

22.2.2019 10:00 Uhr

Dieser Workshop vermittelt das „Handwerkszeug“ des/der Selbstständigen. In übersichtlicher und kompakter Form werden Grundlagen erläutert, die jede/r Selbstständige und Einsteiger braucht.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Feb26

Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

26.2.2019 10:00 Uhr

Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen.
Beratung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Feb26

Crowdfunding Club

26.2.2019 15:00 Uhr

Beim regelmäßig stattfindenden Crowdfunding Club erfahren die Teilnehmenden, wie sie ihre Kampagne optimal vorbereiten und welche Faktoren den Ausgang ihrer Kampagne beeinflussen.
Workshop  
ORT betahaus Hamburg
Eifflerstraße 43 Kantine, 22769 Hamburg
Feb26

Gamecity Treff

26.2.2019 18:30 Uhr

Anlässlich der Hamburg Games Conference findet erneut der gamecity Treff statt. Bei diesem offenen Netzwerkabend treffen sich die Teilnehmenden der Konferenz, Akteure der Computerspiele-Industrie und Interessierte aus anderen Branchen zum Austausch und Kennenlernen. 18:30 Meet-up der Regionalv
 
ORT Bucerius Law School
Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg
Feb26

Cross Innovation - Get-together #15

26.2.2019 19:00 Uhr

An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen des Cross Innovation Hub. Bei unserem Get-together stellen wir konkrete Ergebnisse und Inhalte vor und informieren über künftige Angebote.
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Mär1

Content-Strategien für soziale Medien

1.3.2019 10:00 Uhr

In diesem Workshop analysieren Sie Ihre bestehende digitale Präsenz und erfahren, wie Sie deren Sichtbarkeit mit Content Marketing in Sozialen Medien verbessern können.
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung