WissenOnline-Workshop

Arbeitstreffen und Gruppen online moderieren – für Fortgeschrittene

24.2. 10:00 Uhr – 25.2.2022 14:00 Uhr

Jetzt anmelden →

WER Der Workshop ist geeignet für Selbstständige, Kleinunternehmer*innen, Mitarbeitende oder Marketingverantwortliche in KMU der Hamburger Kreativwirtschaft

WAS Die eigene Online-Moderationskompetenz stärken und erweitern

WO Online-Workshop

LEVEL Fortgeschrittene: erste Erfahrungen in der Online-Moderation

 

Inhalt

Hast du nach fast zwei Jahren in Online-Meetings diverse Erfahrungen mit Online-Moderation gemacht und auch schon selbst moderiert? Fragst du dich, wie das noch besser gehen kann? Möchtest du ausloten, wo du stehst, was dir noch fehlt und wo es für dich hingeht?

In diesem zweitägigen (!) interaktiven Online-Workshop tauschen wir uns dazu aus, was bei der Online-Moderation richtig gut funktioniert, was uns besonders stark herausfordert und welche Lösungen hilfreich sein können. Ziel ist es, noch souveräner online für lebendigen, partizipativen und kreativen Austausch sorgen zu können.

 

Unter Einsatz unterschiedlicher Moderationsmethoden wie Liberating Structures, Miro-Board und Spielelementen geht es um Reflexion, Austausch, Impulse, Tipps und Tricks. Dich erwarten:

  • Reflexion und Austausch in Einzel- und Kleingruppenarbeit sowie im Plenum
  • Kennenlernen & Ausprobieren von Liberating Structures und Spielmethoden
  • Visualisierung mit Miro
  • kurze Impuls-Inputs
  • die Präsentation und alle Arbeitsergebnisse werden im Nachgang zur Verfügung gestellt

Dieser Workshop wird in zwei Teilen durchgeführt: Teil 1 am 24.2. von 10 bis 14 Uhr und Teil 2 am 25.2. von 10 bis 14 Uhr.

Referentin

Esther Schaefer ist studierte Kommunikationsdesignerin und ausgebildete Prozess-Moderatorin (artop, Berlin) sowie Online-Facilitatorin. Seit 2015 bietet sie Unternehmen und Organisationen Workshop-Moderation von Teams und Arbeitsgruppen zur Entwicklung neuer Lösungen an. Ihre Schwerpunkte dabei sind u. a. Kreativität und Zusammenarbeit. Nach ihrem Studienabschluss war sie als Designerin, Projektleiterin und Dozentin tätig, zuletzt für das Internationale Design Zentrum Berlin. Als Moderatorin und Trainerin arbeitet/e sie bspw. für die Stiftung Warentest, den Carlsen Verlag und die Universität der Künste Berlin.

Wie kann ich teilnehmen?

Zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung benötigst du einen Computer mit einem aktuellen Browser (Chrome, Firefox. Safari). Alternativ kannst du auch ein Smartphone oder ein Tablet verwenden. Wir empfehlen Computer oder Tablet, damit du von einem größeren Bildschirm profitieren kannst. Du erhältst vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Software Zoom, welche du kostenlos nutzen kannst.

Ob dein Computer bzw. Tablet kompatibel ist, kannst du durch Klicken auf dieses Testmeetings ausprobieren: https://zoom.us/test

Die Systemanforderungen für Zoom findest du unter https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux.

Bei Buchung dieses Workshops gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://kreativgesellschaft.org/uber-uns/agb/

Dr. Susanne Eigenmann

Ansprechpartnerin

Dr. Susanne Eigenmann

Workshops & Theorie Cross Innovation Hub

T 040-2372435-54
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.