Kulturetage

Kulturetage

Kulturetage

Die Kulturetage in der Großen Bergstraße beherbergt eine Gemeinschaft aus Kultur- und Kreativschaffenden. Die Mietfläche ist aufgeteilt in elf Räumen zwischen 40 und 130 m². Im Gebäude befinden sich Ateliers, Büros, ein Coworkings Space sowie eine Veranstaltungsfläche. Das Objekt befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Alten Finanzamt Altona

Die Kulturetage ist seit 2020 in unserem Immobilienbestand. Der Mietvertrag läuft bis Ende März 2021. Seit 2011 hatte der Bezirk Altona das Konzept mit Mitteln der Stadtteilentwicklung (RISE-Förderung) bezuschusst. Zum Ende des Jahres 2019 beendeten die Vermieterin und der Hauptmieter das Mietverhältnis. Gleichzeitig wurden sämtliche Untermietverträge gekündigt. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft übernahm die Hauptmieterschaft und verlängerte die Untermietverträge.

 

#Themen

Immobilien
Dr. Katja Wolframm

Ansprechpartnerin

Dr. Katja Wolframm

Leitung Immobilien

T +49 40 8797986 104

Fakten zur Kulturetage

ADRESSEGroße Bergstraße 160, 22767 Hamburg
GESAMTMIETFLÄCHE≈ 1.123 m²
MIETPREIS
ETAGENEG & 1. OG
HEIZUNGja
WASSERja
STROMja
WCja

VERFÜGBARKEIT
Bei Fragen bezüglich der Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an Dr. Katja Wolframm (siehe Kontaktdetails). Die Mieteinheiten werden Raumweise vermietet.

VERKEHRSANBINDUNG
Die Große Bergstraße liegt im Herzen Altonas. Die S-Bahnstation Altona ist fußläufig in fünf Minuten erreichbar. Dort besteht auch Anschluss an diverse Buslinien.

MIETERSCHAFT
Die Mieterschaft besteht aus Ateliergemeinschaften, Medienspezialist/innen, Designer/innen und Bühnenbilder/innen. Die Altonale hat ihren Hauptsitz in dem Gebäude. Seit März 2020 nutzt der „Impact Hub Hamburg“, unter anderem die Erdgeschossfläche. Eine Open-Space- und Workshopfläche kann für Veranstaltungen angemietet werden.

SONSTIGES
Der Nutzungszeitraum endet mit dem Förderzeitraum Ende März 2021.

Die Kulturetage liegt mitten in der belebten Neuen Große Bergstraße im Herzen Altonas

Das Erdgeschoss beherbergt einen Coworking Space

Im ersten Obergeschoss der Kulturetage befinden sich zehn weitere Räume

Hier hat etwa eine Kulissenbildnerin ihre Werkstatt

...und ein Künstler-Kollektiv sein Gemeinschaftsatelier.