Gefällt dir dieses Angebot?

Wenn du Interesse an diesem Angebot hast, trage bitte deine Mailadresse zum Absenden ein. Wir geben deine Mailadresse (nach erfolgreicher Verifikation durch eine Bestätigungsmail an dich) umgehend an die Person(en) hinter diesem Angebot zur Kontaktaufnahme mit dir. Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung ist, dass du selbst ein Konzept oder eine Ladenfläche auf dieser Plattform veröffentlicht hast.

Datenschutzhinweis: Durch Drücken auf Absenden erklärst du dich einverstanden mit der Weitergabe deiner Mailadresse und Übersendung eines Links auf dein(e) Angebot(e) auf dieser Plattform an die Person(en) hinter dem Angebot auf dieser Seite.

Konzept

15.12.2021

NEXT_FUTURE / A_HUMAN

Im Rahmen des Förderprogramms der Kreativgesellschaft Hamburg möchten wir die Zwischennutzung von freistehenden Ladenlokalen wahrnehmen, um diesen Raum als Arbeits- und Ausstellungsfläche für neue digitale Techniken und Medien zu nutzen sowie Projekte für NFTs und fürs Metaverse zu erarbeiten. Durch unsere Zusammenarbeit im Bereich 3D und Fotografie und der neuen Einbindung von AI möchten wir die Sichtbarkeit dieser neuen Möglichkeiten erhöhen und somit durch eventuelle Zusammenarbeiten neue Projekte ins Leben rufen. In diesem Jahr ist unser Branchenmittelpunkt von Mode zur künstlerische Rauminszenierung und digitale Performance geshiftet, in dem wir diese Bereiche miteinander verknüpft haben. Dies auch eine Chance zur Stärkung des digitalen Standorts Hamburg sein, in dem man zudem neue Technologien einem größeren Publikum vorstellen kann. In Zukunft wird Virtual und Agumented Reality immer mehr unseren Lebensalltag erobern, so dass man Ausstellungen zu ebendiesen Themen veranstalten kann (vor allem zum Thema 3D Fashion), und die Möglichkeit gegeben wird, sich in diesem Space mit diesen Entwicklungen auseinanderzusetzen. Zu dem werden auf der Fläche Shootings für Mix Media Arbeiten stattfinden, die in weitere Ausstellungen eingeplant können und Live-Performances mit Tänzer:innen Durch die Zusammenarbeit mit Künstler:innen aus verschiedenen europäischen Ländern, können spanende Formate in der „Frei_Fläche“ entstehen.

Wir möchten verschiedene kreative Disziplinen, die sich mit dieser veränderten Welt auseinandersetzen, zusammenbringen und neue Impulse und Gedankenkonstrukte schaffen. Momentan überschlagen sich die neuen digitalen Konzepte für die nächste Zukunft, deshalb wollen diese untersuchen, durchleuchten und Interesierten näherbringen. Wir hoffen, dass durch den Besuch diverser Kreativer das Viertel organisch belebt und attraktiver gestaltet wird, was hoffentlich eine Sogkraft für weitere Bewohner der Hansestadt bedeuten könnte und somit vielleicht auch Interessenten für die leerstehende Immobilie. Durch die Förderung, entsteht eine gute Gelegenheit die Zeit bis zur Erholung dieser Branchen zu überbrücken und dabei den Wirtschafts- und Kreativstandort Hamburg zu stärken. Werfen sie gerne einen Blick in unsere Arbeit unter: www.weareubernerd.com www.ahuman.studio www.ashirovmartic.com

 NEXT_FUTURE / A_HUMAN - Hamburg Kreativ Gesellschaft NEXT_FUTURE / A_HUMAN - Hamburg Kreativ Gesellschaft NEXT_FUTURE / A_HUMAN - Hamburg Kreativ Gesellschaft NEXT_FUTURE / A_HUMAN - Hamburg Kreativ Gesellschaft NEXT_FUTURE / A_HUMAN - Hamburg Kreativ Gesellschaft
Dauer
12 Monate Monate
FRÜHESTES STARTDATUM 
01.01.2022 (flexibel)
Platzbedarf
80–300 m²
Gewünschte Raumanzahl
2
Bereit Fläche zu teilen
Vielleicht
Schaufenster benötigt
Vielleicht
Lagerfläche benötigt
Ja
Außenfläche benötigt
Vielleicht
Küche benötigt
Vielleicht
Kategorie
Bildende KunstDesignSoftware/GamesTheater/Tanz
Reto Burch

Ansprechpartner

Reto Burch

Projektmitarbeiter Frei_Fläche

T 040 2372435-44

Weitere Einträge

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.