Hackathons

Der Cross Innovation Hub wird co-finanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Neue Lösungen entwickeln und umsetzen

Programmieren ist nicht jedermanns Sache. Aber was wären IT-Spezialistinnen und -Spezialisten ohne den kreativen Input aus anderen Fachgebieten? Bei unseren Hackathons bringen wir gezielt Kreative und Kulturschaffende mit Coderinnen und Codern zusammen, um nützliche Soft- und Hardwarelösungen auf den Weg zu bringen.

Prototypen und pitchen

Der Hackathon ist eine Wortschöpfung aus "Hack" und "Marathon". Die zu Beginn gebildeten Hackathon-Teams arbeiten manchmal wenige Tage, zum Teil aber auch mehrere Wochen intensiv an der Entwicklung von Prototypen, die neue Ideen zu einem zuvor festgelegten Schwerpunktthema konkretisieren. Am Ende eines Hackathons stehen die finalen Pitches: Die Teams präsentieren ihre Ergebnisse vor Publikum und einer Expertenjury. Die überzeugendsten Konzepte werden mit Preisen belohnt.

Über anstehende Hackathons halten wir Sie in unserer Terminübersicht auf dem Laufenden.

Raffaela Seitz

Ansprechpartnerin

Raffaela Seitz

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 7986 24
Jun15

Virtual Reality als Arbeitstool

15.6.2018 17:00 Uhr

Ob zur Visualisierung von Entwürfen in Mode und Architektur, als Werkzeug für das Set-Design in Film und Theater oder als Kollaborationstool für die simultane Arbeit an Designobjekten und Texten – Virtual Reality kann unterstützend in der täglichen Arbeit zum Einsatz kommen und Teamarbeit una
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43
Mai29

Cross Innovation - Get-together #8

29.5.2018 19:00 Uhr

Die Perspektive wechseln, visionär denken, neue Ideen entwickeln und Innovationen schaffen! In unserem "Cross Innovation Hub"  treffen Führungspersonen, Fachkräfte und Business Minds aus Start-ups, Mittelstand und Großkonzernen auf kreative Köpfe aus Musik, Film, Kunst, Design, Architektur und
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Jun13

Audience Development mit Virtual Reality

13.6.2018 17:00 Uhr

Ob als Möglichkeit, neue Zuschauerschichten im Theater anzusprechen, als Tool für die Besucherführung in Kulturinstitutionen oder als vermittelndes Element zu Bildungszwecken im Museum – Virtual Reality kann den Weg für ein neues Publikum ebnen und spielerischen Zugang zu Altbekanntem eröffne
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43
Jun12

Storytelling mit Virtual Reality

12.6.2018 17:00 Uhr

Ob als Erweiterung des erzählbaren Raums in Journalismus und Film oder als Möglichkeit des Perspektivwechsels in Literatur und Performance – Virtual Reality eröffnet neue Formen des Erzählens, unbekannte Blickwinkel und Figurenkonstellationen. Wir laden Kreativschaffende, Technologie- und VR-I
Workshop  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43
Aug6

Sommerakademie 2018 - Blockchain im Kulturbetrieb

6.8.2018 10:00 Uhr

Bezahl- und Buchungssysteme, Tauschvorgänge, Urheberrechtsschutz und Lizenzvergaben - mit Hilfe der Blockchain-Technologie, einer dezentralen, stetig wachsenden und verschlüsselten Datenbank, könnten viele Prozesse im laufenden Kulturbetrieb vereinfacht und effizienter gestaltet werden. In unsere
Intensiv-Workshop  
ORT tba.
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung