Für Kreativschaffende

Der Cross Innovation Hub wird co-finanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Für Kreativschaffende

Im Cross Innovation Lab entstehen neue Lösungen für die Industrie. Dabei erhalten Kreative die Gelegenheit, ihre spezifischen Fähigkeiten und Ideen von Beginn an in den Innovationsprozess einzubringen. Im Lab begegnen sie den Industriepartnern auf Augenhöhe und können ein neues Netzwerk aufbauen.

Wir suchen

Für das Lab suchen wir ca. 40 Kreativschaffende (Selbstständige oder Kollektive/ Agenturen/ Unternehmen aus der Kreativwirtschaft, die sich mit einzelnen Mitarbeitern bewerben), aus verschiedenen Bereichen des Designs (Spekulatives Design, Sound-, Produkt-, Kommunikations- und Videodesign usw.), aus der Filmwirtschaft, Architektur, Software-/Spieleentwicklung, Kunst und weiteren Märkten, die mit der Sensibilität aus ihrem Fachgebiet Smart-Interior-Produkte neu- oder weiterdenken, Zukunftsvisionen greifbar entwerfen und kundenorientiert gestalten können.

Vergütung

Für das Mitwirken an einem sechsstündigen Workshop erhalten Sie einen Tagessatz in Höhe von 480 Euro.

Bewerbung

Bitte senden Sie das untenstehende Formular ausgefüllt per E-Mail an kirsten.nord@kreativgesellschaft.org.

Die Bewerbungsfrist endet am 5. Juli 2018.

Kirsten Nord

Ansprechpartnerin

Kirsten Nord

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 79 86 29

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung