Barcamps

Der Cross Innovation Hub wird co-finanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Ressourcen nutzen

Gute Einfälle kommen selten grübelnd am Schreibtisch daher. Dagegen kann der spontane Austausch mit Menschen, die fernab der eigenen Routinen denken und arbeiten, ganz neue Ideen, Ansätze und Projekte "out of the box" beflügeln. In unseren Barcamps schaffen wir konkrete Gelegenheiten, sich in ungezwungener Atmosphäre auf einen solchen Austausch einzulassen: Eine sogenannte Unkonferenz oder auch Ad-hoc-Nicht-Konferenz zeichnet sich durch einen offenen und spontanen Ablauf aus.

Neue Perspektiven

Anstelle vorangekündigter Referentinnen und Referenten bieten die Teilnehmenden selbst Themen an, die sie zunächst in großer Runde präsentieren. Die Vorschläge, für die sich die meisten Interessenten finden, werden auf bunten Post-its oder an einer Flipchart in das „Ad-hoc-Programm“ aufgenommen. Anschließend verteilen sich die Teilnehmenden auf die einzelnen Räume, in denen die unterschiedlichen Sessions angeboten werden.

Die Ergebnisse einer solchen circa. 45-minütigen Gesprächsrunde können neue Ideen und Kontakte, vor allem aber auch eine erweiterte Perspektive auf das jeweilige Thema sein. In mehreren time slots haben die Teilnehmende die Gelegenheit, sich mit unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen und dabei sowohl in die Moderations- als auch in die Teilnehmerrolle zu schlüpfen.

Diverse Branchen

Unsere bisherigen Barcamps drehten sich zum Beispiel um die Themen "Smarte Räume", "Zukunft der Verpackung" oder "Virtual Reality". Barcamps finden bei uns ganzjährig mit unterschiedlichen Partnern und in wechselnden Räumlichkeiten statt. Der Teilnehmerkreis ist dabei stets sehr divers: Wir sprechen sowohl Kreative, Kunst- und Kulturschaffende als auch Interessierte aus anderen Branchen wie der Luftfahrt, der Gesundheitswirtschaft oder dem Erneuerbare-Energien-Sektor an.

In unserer Terminübersicht informieren wir über aktuelle Termine.

Louisa Steinwärder

Ansprechpartnerin

Louisa Steinwärder

Cross Innovation Hub

T +49 – 40 – 879 7986 26
Nov29

Cross Innovation Conference

29.11.2018 10:00 Uhr

As regional promoters of the creative industries and initiators of the Cross Innovation Hub, we are bringing together ‘bridge builders’ of cross-innovations from across Europe for an exchange in Hamburg in a two-day conference.
Konferenz  
ORT
tba., Hamburg
Okt30

Cross Innovation - Get-together #12

30.10.2018 19:00 Uhr

An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen unseres Cross Innovation Hub. Wir stellen konkrete Ergebnisse und Inhalte vor und informieren über künftige Angebote.
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Nov15

Cross Innovation Pitch

15.11.2018 19:00 Uhr

Unsere Accelerator-Teams präsentieren ihre Geschäftsmodelle vor einer Expertenjury und haben die Chance, Geld- und Sachpreise im Wert von 10.000 Euro zu gewinnen.
Vortrag  
ORT GLS Bank
Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Nov27

Cross Innovation - Get-together #13

27.11.2018 19:00 Uhr

An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen des Cross Innovation Hub.
Vernetzung  
ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Nov27

Music WorX Pitch 2018 #mwxhh

27.11.2018 18:00 Uhr

Der Music WorX Pitch 2018 ist das Finale des diesjährigen Accelerator-Programms und gibt den Accelerator-Teilnehmenden sowie weiteren ausgewählten Musik-Start-ups die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee im Rahmen eines Pitches vor einer Fachjury und dem Hamburger Publikum vorzustellen.
Vortrag  
ORT
tba., 20359 Hamburg
alle Termine

Blog

Blog

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung