Initiativen derHamburg Kreativ Gesellschaft

94 m² große Pop-up-/ Ausstellungsfläche im Grindelviertel (22.05.-04.06.)

Bezirk

Eimsbüttel

Gesamtmiete Brutto

320,00 €

Ansprechpartner:in

Christina Cornehl

040 2372435-47

94 m² große Pop-up-/ Ausstellungsfläche im Grindelviertel (22.05.-04.06.) -

In der Grindelallee 129 befindet sich der Pop-up-Raum der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Diesen können Akteure der Hamburger Kreativwirtschaft z.B. als Ausstellungs-, Veranstaltungs- oder Verkaufsfläche nutzen. Den Raum wird wochenweise (Mi.-Di.) vermietet und kostet 2024 320,- EUR/ Woche.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (PDF, max. 4 Seiten mit Arbeitsproben, einem kurzen Konzept, einigen Worten zu Ihnen sowie Social-Media- und Website-Links) an: .

Informationen

Adresse
Grindelallee 129, 20146 Hamburg
Kategorie
AusstellungsflächePop-Up-RaumVeranstaltungsflächeVerkaufsfläche
Verfügbar ab
22.5.2024
Verfügbar bis
4.6.2024
Raumgröße
94
Räume
2
Deckenhöhe
3,5
Etage
EG

Kosten

Pauschalmiete
320 €
umsatzsteuerfrei
Gesamtmiete brutto
320 €
 
 
Kaution
300 €

Ausstattung

Strom
ja
Starkstromanschluss
nein
Aufzug
nein
Lastenaufzug
nein
Lautstärkebegrenzung
ja
Wasseranschluss im Raum
ja
WC
ja
Stellplatz
nein
Schaufenster
ja
Lagerfläche
nein
Außenfläche
nein
Küche
nein

Anmerkungen

Weitere Infos finden Sie hier: https://kreativgesellschaft.org/immobilien-stadtentwicklung/raumvermietungen-langfristig-temporaer/pop-up-raum-im-grindelviertel/

Verkehrsanbindung

Bushaltestellen Grindelhof und Bezirksamt Eimsbüttel fußläufig erreichbar.

Ansprechpartner*in

Christina Cornehl -
  • Christina Cornehl
  • Projektassistentin Immobilien
  • 040 2372435-47
  • Kurzbiografie
  • Christina Cornehl unterstützt die Abteilung Raum als Projektassistentin und ist Ansprechpartnerin für den Pop-up-Raum in der Grindelallee.

    Nach ihrem Studium der Kulturwissenschaften mit einem Schwerpunkt für Kunst und visuelle Kulturen sammelte sie während ihres Volontariats Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeits- und Redaktionsarbeit. Ihre Kenntnisse und Interessen vertieft sie derzeit im Masterstudiengang Culture, Arts & Media an der Leuphana Universität Lüneburg.

Weitere Anzeigen

Zur Immobiliendatenbank

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um externe Inhalte anzeigen zu können. Sie können unter “Einstellungen” der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert