Peute

Peutestraße 22

Hohe Holzfenster, offene Trägerkonstruktionen und historische Steinböden - in der ehemaligen Fabrikanlage Peutestraße im Stadtteil Veddel vermieten wir Gewerberäume mit ansprechendem Loft-Charakter dauerhaft an lokale Akteur/innen aus der Kreativwirtschaft.

Insgesamt stehen circa 400 m² eines denkmalgeschützten und kürzlich renovierten Backsteingebäudes zur Verfügung. Die Räumlichkeiten befinden sich im obersten Stockwerk und bieten einen offenen Blick über die Veddel. Das Gebäude gehört zu einem ursprünglich aus sieben Häusern bestehenden Ensemble, welches in den Jahren 1925 bis 1927 von der Bauhütte Bauwohl als Produktionsstätte errichtet wurde. Bei seiner fachgerechten Renovierung wurde ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, den ursprünglichen Industriecharakter zu erhalten.

Der Erstbezug des Staffelgeschosses durch die neuen Nutzer/innen erfolgte nach der Sanierung im Spätherbst 2016. Gemeinsam mit dem ebenfalls dort ansässigen Tonstudio hat sich inzwischen eine bunt zusammengewürfelte kreative Gemeinschaft gefunden.

Dr. Katja Wolframm

contact

Dr. Katja Wolframm

Real estate management

T+49 – 40 – 879 7986 104

Fakten zur Peute

ADRESSEPeutestraße 22, 20457 Hamburg
MIETPREIS6,30 Euro/QM zzgl. MwSt.
NEBENKOSTEN2,20 (Vorauszahlung)
FLÄCHEca. 400 QM
ETAGEStaffelgeschoss
HEIZUNGja
WASSERja
STROMja
WCja
AUFZUGja
LASTENAUFZUGja

VERFÜGBARKEIT
Die Vermietung ist auf Dauer angelegt und keine Zwischennutzung. Die Flächen können raumweise gemietet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an Dr. Katja Wolframm (siehe Kontakt oben).

Dokumente zur Peute

VERKEHRSANBINDUNG
Die Binneninsel Peute liegt zwischen den Elbbrücken, gegenüber von Rothenburgsort und direkt an der Norderelbe. Der Hamburger Hauptbahnhof ist in circa 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in circa 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

MIETERSCHAFT
Die Mieterschaft der Peutestraße 22 besteht aus einem Maler und Architekten, einer Restauratorin (Restauration von Gemälden und zeitgenössischer Kunst) sowie Mieter/innen aus dem Bereich Modedesign. Einige Räumlichkeiten der Immobilie werden zudem als Theaterproberaum und -lager genutzt. 

SONSTIGES
Die hellen Räume im fünften Obergeschoss verfügen jeweils über eigene Klingeln, Zähler und Briefkästen. Vermietet werden insgesamt vier Räume mit einer Größe von circa 50 m² bis 120 m², die sowohl über Lastenaufzüge als auch über ein Treppenhaus zu erreichen sind.

In der ehemaligen Fabrikanlage vermieten wir vier Räume im oberen Stockwerk eines denkmalgeschützten und kürzlich renovierten Backsteingebäudes dauerhaft für kreative Nutzungen.

Die Räumlichkeiten sind sowohl über Lastenaufzüge als auch über ein Treppenhaus zu erreichen. Die hellen Räume im 5. Obergeschoss verfügen jeweils über eigene Klingeln, Zähler und Postkästen.

Ein offener Blick auf die Veddel: Die Binneninsel Peute liegt zwischen den Elbbrücken, gegenüber von Rothenburgsort und direkt an der Norderelbe.