Hamburger Kreativunternehmen auf der SXSW

Funding

Hamburger Kreative auf der SXSW

Mit rund 100.000 Fachbesuchern aus den Bereichen Film, Musik und Digitalwirtschaft gilt die „South by Southwest“ (SXSW)  im texanischen Austin als weltweit größte Kreativmesse. Sie findet 2019 vom 8. bis 17. März statt. Unternehmen und Solo-Selbstständige, die zur Kreativwirtschaft gehören und den Sitz ihrer Unternehmung in Hamburg haben, hatten die Gelegenheit, sich bei der Behörde für Kultur und Medien sowie der Hamburg Kreativ Gesellschaft für einen Zuschuss in Höhe von bis zu 2.000 Euro zu ihren Akkreditierungs-, Reise- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit dem Messebesuch zu bewerben. Eine fachkundige Jury hat aus den eingegangenen Bewerbungen folgende Hamburger Kreativunternehmen ausgewählt:

German Wahnsinn

Die German Wahnsinn GmbH vereint Tonstudio-Services, Label und Hörbuchverlag. Die Studioleistungen umfassen Recording, Editing, Mixing und Mastering von Musik, Sprache und Geräuschen. Besonderer Schwerpunkt ist die Digital Audio Unit für innovative Lösungen in Virtual Reality, Augmented Reality, 360° und Responsive Audio. mehr erfahren

DevilDuckRecords

DivilDuckRecords versteht sich als Indie-Boutique-Label im traditionellen Sinne und arbeitet primär mit Künstler/innen und Bands aus den USA, Kanada, Skandinavien und Deutschland. mehr erfahren

Spiegelsaal

Spiegelsaal entwickelt Produkte für Kunden der nationalen und internationalen Musikindustrie. Sie konzeptionieren, gestalten und drucken hauptsächlich Gigposter, also limitierte Kunstdrucke, und gestalten weitere Promotionsartikel wie z.B. T-Shirts, Albumcover und Tourposter. mehr erfahren

VRAHM!

VRHAM! ist Deutschlands erstes Virtual Reality & Arts Festival. Nationale und internationale Künstler aller Genres präsentieren VR Experiences und partizipative Formate aus den Bereichen Theater, Musik und Tanz. Darüber hinaus gibt es Preisverleihungen, Vorträge, Workshops, die gemeinsam mit verschiedenen Partnerinstitutionen in Hamburg entwickelt und durchgeführt werden. mehr erfahren

Zum Heimathafen

Alexander Hanke arbeitet als freier Illustrator/Grafiker und Siebdrucker für verschiedene Kunden. Er gestaltet Produkte für Bands, Veranstalter und Plattenfirmen und vertreibt seine eigenen Werke unter dem Label „Zum Heimathafen“. mehr erfahren

 

Weitere Infos zur South by Southwest

Fotograf: Merrick Ales

Markus Engel

contact

Markus Engel

Project “Coach- und Expertenpool” and Consulting

T+49 - 40 - 8797986-16

Blog

Blog