Ein neues Magazin für und über Hamburgs Kreative

Knowledge

Ein neues Magazin für und über Hamburgs Kreative

Mehr Themen, mehr Einblicke, mehr Gesichter – in einem neuen Magazin erzählen wir laufend neue Geschichten für und über Hamburgs Kreative. In Interviews mit Expert/innen stellen wir z.B. die Fragen, die Selbstständige und Berufseinsteiger/ innen beschäftigen. In Portraits zeigen wir Gründer/innen und Unternehmen, die Tag für Tag Neues schaffen und Zukunft gestalten. In Hintergrundberichten stellen wir relevante Zusammenhänge her, die wir als öffentliche Fördereinrichtung der Kreativwirtschaft überblicken können.

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe unseres digitalen Magazins sind erfahrene Solo-Selbstständige ebenso wie Berufsstarter/innen, Gründer/innen und etablierte Unternehmen aus der Kreativwirtschaft. Durch den Cross Innovation Hub erweitert sich der Adressatenkreis um Querdenker/innen aus anderen Wirtschaftszweigen, die sich für die Entwicklung von Innovationen in Zusammenarbeit mit der Kreativwirtschaft interessieren.

Die Themen

Das Themenspektrum unseres neuen Magazins reicht von konkreten Tipps für den Berufsstart und die Selbstständigkeit über lesenswerte Gründungsgeschichten, die in Zusammenhang mit unseren Förderangeboten stehen, bis hin zu Fokusberichten über Zukunftsthemen wie neue Technologien und Arbeitsformen. Des Weiteren soll das Magazin dazu beitragen, unsere vielseitigen Angebote für Hamburgs Kreative – Workshops, Vorträge, individuelle Beratungen, Coachings, Crowdfunding sowie Hilfe bei der Finanzierung und bei der Suche nach geeigneten Arbeitsräumen bis hin zu den experimentellen Innovationsformaten im Rahmen unseres Cross Innovation Hub – transparenter zu machen.

 

Unsere ersten Magazin-Beiträge lesen Sie auf kreativgesellschaft.org/magazin

Christin Apenbrink

contact

Christin Apenbrink

Cross Innovation Hub - Communication

T+49 – 40 – 879 7986 18