Cross Innovation Class

Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Developing new skills

Practical experience is often neglected during studies. Especially when it comes to the development of interdisciplinary competences for a digitalised working environment, the curricula can be usefully supplemented: In the Cross Innovation Class, students from different universities and disciplines come together to work on concrete practical challenges.

Procedure

At the beginning of the semester, interdisciplinary mixed working groups are formed, which are supervised by the teachers of the partner universities. In addition to brainstorming, the work process includes a detailed prototype development phase as well as milestones and feedback loops on the way to the product solution. The project is closed with a public closing event and presentation of the results. Students can have their achievements credited within the framework of their study regulations.   

Focus

In the 2019/2020 winter semester, interdisciplinary student teams will develop "Smart City Solutions" aimed at making cities more efficient, technologically advanced, greener and more socially inclusive. In the Cross Innovation Class, students from different universities learn in suitable formats and with the help of target-oriented methods how they can combine their different competencies and integrate the user perspective holistically into the development process.

Become a partner

With the Cross Innovation Class, the Hamburg Kreativ Gesellschaft continues a successful student project in the winter semester 2019/2020. Are you interested in interdisciplinary university cooperations? Then do not hesitate to contact us.

Theo Haustein

contact

Theo Haustein

Cross Innovation Hub

T+49 – 40 – 879 7986 27

Partner 2019/20

Herausforderung: „Entwickelt eine Lösung für die Seenotretter, die die Spendenbereitschaft im Rahmen der „HAMBURG wird Seenotretter"-Kampagne erhöht.“

Um auf die wichtigen Aufgaben der Seenotretter aufmerksam zu machen, entwickelten die Studierenden den Prototypen eines Spieleautomatens im Design der Seenotkreuzer.

Herausforderung: „Entwickelt eine Lösung für HeiMart, die das Thema Verpackung neu bzw. anders angeht (z.B. nachhaltige Art der Verpackung, mehr Storytelling, etc.).“

Die Studierenden entwickelten einen interaktiven Point-of-Sale-Aufsteller, der den potentiellen Käufer zum Ernten der verschiedenen Chips-Sorten aufs Kartoffelfeld führt.

Herausforderung: „Entwickelt eine Lösung für apetito, die den Service-Nutzen für Senioren und/oder ihre Angehörigen erhöht (z.B. Convenience-Aspekt, Sicherheit).“

Studierende entwickelten einen intelligenten Trinkbecher, der das Trinkverhalten dokumentiert und über LED-Licht an das Trinken erinnert.

Aug27

Pop-up Office 2019

27.8.2019 09:00 Time

Kreative lassen sich gemeinsam mit Berufstätigen aus anderen Branchen auf ein experimentelles Arbeitsformat ein.
 
VENUE tba.
Aug27

Cross Innovation - Get-together #20

27.8.2019 19:00 Time

An jedem letzten Dienstag im Monat nehmen wir Sie mit auf eine kurze Reise hinter die Kulissen des Cross Innovation Hub. Bei unserem Get-together stellen wir konkrete Ergebnisse und Inhalte vor und informieren über künftige Angebote.
Vernetzung  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Aug29

Pop-up Office - Finissage #3/19

29.8.2019 19:00 Time

Interessierte kommen mit Teilnehmenden des Pop-up Office zu ihren Ergebnissen, Erfahrungen und Learnings ins Gespräch.
Vernetzung  
VENUE designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Sep5

Content Foresight Mobility – Play Day

5.9.2019 18:00 Time

Im September 2019 feiern wir den Abschluss des sechsmonatigen Projekts und stellen die Ergebnisse öffentlich vor.
Vernetzung  
VENUE designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Sep24

Cross Innovation - Get-together #21

24.9.2019 19:00 Time

Die Perspektive wechseln, visionär denken, neue Ideen entwickeln und Innovationen schaffen! In unserem "Cross Innovation Hub"  treffen Führungspersonen, Fachkräfte und Business Minds aus Start-ups, Mittelstand und Großkonzernen auf Kreative aus Musik, Film, Kunst, Design, Architektur und weiter
Vernetzung  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Sep25

scoopcamp 2019

25.9.2019 09:30 Time

Das scoopcamp ist die Innovationskonferenz für Medien von nextMedia.Hamburg
Kongress  
VENUE Theater Kehrwieder
Kehrwieder 6, 20457 Hamburg
alle Termine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung