KnowledgeVernetzung

Stippvisite im Proberaum – Offene Werkstatt für Architektur

28.11.2019 10:00 – 12:00 Uhr

Register now →

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.

Der Proberaum im Oberhafen versteht sich als offene Werkstatt für Architektur und als ein Labor für Experimente und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Er beherbergt ein Kollektiv aus kreativen Köpfen aus den Bereichen Architektur und Design. Ursprünglich war er als Gemeinschaftsprojekt der beiden Architekturbüros asdfg - & STLH Architekten geplant, inzwischen gehören auch Mitstreiter aus u.a. den Bereichen Landschaftsarchitektur, Digital Experience Design, Tragwerksplanung, Brandschutz und Holzbau zum Projekt. Die Projekte reichen von Kernbereichen bis zu den Randgebieten der Architektur, von klassischen Hochbauten bis zu essbarer Architektur, von Baum- und Vogelhäusern bis zum mehrgeschossigen Holzbau, von räumlichen Installationen bis zum Städtebau.

Der Proberaum wird dabei nicht nur als klassisches Büro genutzt, sondern bietet auch Platz für räumliche Experimente, Ausstellungen und Workshops.

In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Kreativ Gesellschaft Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende statten potentiellen Arbeits- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, wo sie das Unternehmen kennen lernen, Fragen stellen und die Möglichkeit haben, Kontakte zu knüpfen.

Isabel Jansen

Contact

Isabel Jansen

Crowdfunding and support for young talents

Tel.+49 - 40 - 8797986-28
alle Termine

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite..