InnovationVortrag

Music WorX Pitch 2018 #mwxhh

27.11.2018 18:00 – 22:00 Uhr

Register now →

Beim Music WorX Pitch wetteifern nationale und internationale Gründerteams um den Förderpreis der Freien und Hansestadt Hamburg für junge, innovative Unternehmen aus der Musikwirtschaft.

Der Music WorX Pitch 2018 ist das Finale des diesjährigen Accelerator-Programms und gibt den Accelerator-Teilnehmenden sowie weiteren ausgewählten Musik-Start-ups die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee im Rahmen eines Pitches vor einer Fachjury und dem Hamburger Publikum vorzustellen.

Das Gewinnerteam erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

Freuen Sie sich auf spannende, erfolgversprechende Musikunternehmen, ein interessantes Rahmenprogramm und das anschließende Get-together zum Netzwerken.

Mit einer Keynote von Paul Resnikoff, Gründer und Herausgeber von Digital Music News

Wie gelingt es, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten, sodass Musiker/innen daran gewinnen? Welche technologischen Trends bedeuten die Zukunft? Welche neuen Geschäftsmodelle entstehen?

Aus seiner globalen Perspektive auf die Musikwirtschaft gibt Paul Resnikoff, Gründer und Herausgeber des US-amerikanischen Musikmediums Digital Music News, spannende Einblicke in die Veränderungsprozesse der Branche.

Einlass ab 17:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 18 Uhr


Teams des Music WorX Accelerator 2018


Crowdinvesting für Musiker/innen:

Fanvestory ermöglicht Fans, ein Stück Musik zu kaufen und damit gleichzeitig einen Anspruch auf zukünftige Lizenzgebühren zu erwerben. Damit unterstützen Fans die Karriere der von ihnen geschätzten Künstler/innen. Für Künstler/innen bietet das Start-up aus Estland einen Geldvorschuss für ihre urheberrechtlich geschützten Werke sowie einen einzigartigen VIP-Kommunikationskanal mit ihren treuesten Fans und Unterstützern, was ihre Werbekraft erhöht.

Musik-Streaming-Player für Kinder:

Laleby ist der erste Musik-Streaming-Player für Kinder ab dem Kleinkindalter, der plattformunabhängig und nicht auf ein Smartphone in der Nähe angewiesen ist. Über die laleby App lässt sich der Player perfekt den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Kinder anpassen, sodass er für sie der perfekte Begleiter für viele Jahre Musik, Hörspiele und Spaß ist.

Plattform für Bandproberäume:

Bandnova möchte Musiker/innen eine neue Plattform bieten, um einfach und flexibel freie Zeiten in Proberäumen und Studios buchen zu können. Bandnova soll Musiker/innen die Möglichkeit geben, frei zu entscheiden, wo und mit welchem Equipment die nächste Bandprobe stattfinden soll. Langfristig möchten die Gründer Jens Kempchen und Dominik Hattrup nicht nur Proberäume, sondern viele weitere interessante Produkte und Services von und für Musiker/innen über ihre Plattform vermitteln.


Die drei weiteren Musik-Start-ups, die ausschließlich am Abschlusspitch teilnehmen werden, geben wir zeinah bekannt.

Weitere Informationen zu Music WorX finden Sie hier.


Music WorX ist eine Initiative der Behörde für Kultur und Medien Hamburg in Zusammenarbeit mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft. 

Foto: Selim Sudheimer


Claudia Wondratschke

Contact

Claudia Wondratschke

Event management

Tel.+49 – 40 – 879 7986 25
Nov19

Butter bei die Fische (Vortragsreihe)

19.11.2018 18:00 Time

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.Die Vortragsreihe "Butter bei die Fische" richtet sich an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in de
Vortrag  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 43 Mittelbau der Halle 4, 20457 Hamburg
Nov20

newTV Workshop

20.11.2018 09:30 Time

Beim newTV Workshop am 20. November 2018 geht es um Live-Formate im Bewegtbild-Sektor. Bestätigte Sprecher kommen unter anderem von Contentflow.
Workshop  
VENUE betahaus - coworking hamburg
Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg
Nov20

Stippvisite bei DELI Creative Collective

20.11.2018 10:00 Time

Bei unserer Stippvisite erhalten wir einen Einblick in die Arbeit des DELI Creative Collective und erfahren, wie man selbst einen Fuß in die Tür bekommt. In der Reihe „Stippvisite“ vernetzt die Hamburg Kreativ Gesellschaft lokale Unternehmen mit dem kreativen Nachwuchs. Studierende, Berufsfachschüler und Absolventen statten potenziellen Arbeit- und Auftraggebern einen kurzen Besuch ab, lernen Unternehmen kennen und können vor Ort Geschäftsführern oder Personalverantwortlichen ihre Fragen stellen.
Vernetzung  
VENUE DELI Creative Collective
Lagerstraße 34 C, 20357 Hamburg
Nov20

Zum Mut sich neu zu erfinden!

20.11.2018 16:30 Time

In einem Impulsvortrag zeigt Raphael Gielgen, Head of Research & Trend Scouting bei vitra, Ansätze und Ideen auf, die Arbeitswelt in ihrer Gleichzeitigkeit, Vielfalt und Komplexität zu erfassen und zu gestalten
Vortrag  
VENUE Cross Innovation Lab im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Nov20

Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

20.11.2018 18:00 Time

Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen.
Beratung  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Nov21

Rechtsberatung zu Internetrecht durch Cyber Law Clinic

21.11.2018 17:30 Time

Der Einstieg in die Selbstständigkeit aber auch die tägliche Arbeitspraxis der Selbstständigen in der Kreativwirtschaft sind mit einer Reihe von Entscheidungen verbunden, die auch rechtliche Dimensionen umfassen.Oft wird nicht gleich ein/e Rechtsanwalt/anwältin gebraucht, aber wo sonst gibt es
Beratung  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft
Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg
Nov22

Cross Innovation Lab – Finissage

22.11.2018 18:00 Time

Zum Abschluss der dreimonatigen Arbeits- und Ausstellungsphase laden wir zu einer Finissage mit Teilnehmenden und Interessierten ein.
Vernetzung  
VENUE Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
Nov23

Nutzungskonzepte für Veringhof 7: Workshop für Wilhelmsburger/innen

23.11.2018 17:30 Time

Dieser Workshop bietet Anwohner/innen und vor Ort Gewerbetreibenden die Gelegenheit, mögliche Konzepte und Ideen für das Areal Veringhof 7 im Stadtteil Wilhelmsburg einzubringen, diese zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Unterschiedliche Themen werden in Kleingruppen und im Plenum bearbeitet. Die Vorschläge und Ideen werden anschließend in das Verfahren für die Erstellung eines Nutzungskonzeptes eingespeist.
Workshop  
VENUE Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20 Großer Saal, 21107 Hamburg
alle Termine