KnowledgeOnline-Vortrag

Grundlagenwissen zur Selbstständigkeit

25.10.2021 18:00 – 19:30 Uhr

Register now →

Ein solides Grundlagenwissen zur Selbstständigkeit ist essentiell, um unternehmerisch erfolgreich durchstarten zu können.

Auf die eigene Selbstständigkeit sollte sich jeder gut vorbereiten, dabei die formalen Hürden kennen und sich formales Know-How aneignen. Gundula Zierott klärt die wichtigsten Fragen für einen erfolgreichen Einstieg in die Selbstständigkeit: Was ist der erste Schritt, den ich als Selbständige*r gehen sollte? Welche Formen der Selbstständigkeit gibt es? Welche formalen Aspekte wie Steuern und Sozialversicherungen müssen berücksichtigt werden? Welche Planungsinstrumente helfen mir in der Vorbereitung meiner Selbstständigkeit?

 

Vortragsreihe für Freiberufler*innen, Entrepreneure und Gewerbetreibende

Mangelnde unternehmerische Kompetenzen verlangsamen die Etablierung als Freiberufler*in, Entrepreneur oder Gewerbetreibende*r. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Interessierte mit den ökonomischen Rahmenbedingungen der Existenzgründung in der Kreativwirtschaft vertraut zu machen.

In wöchentlichen Impulsvorträgen geben Expert*innen aus der Praxis Auskunft zu Themen wie Künstlersozialkasse, Steuern, Angebotserstellung, Marketing und Akquise und vermitteln Grundlagenwissen. Diese Grundlagen sollen den Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtern und die fachliche Expertise um ein Wissen der ökonomischen Rahmenbedingungen in der Kreativwirtschaft erweitern. Im Anschluss des jeweiligen Vortrages können die Teilnehmenden ihre individuellen Fragen an die Expert*innen stellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Teilnahmeberechtigt sind nicht nur Studierende und Berufsstarter*innen, sondern alle Freiberufler*innen, Entrepreneure und Gewerbetreibende der Hamburger Kreativwirtschaft. Die Vorträge finden digital statt.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung benötigst du einen Computer mit einem aktuellen Browser (Chrome, Firefox. Safari). Alternativ kannst du auch ein Smartphone oder ein Tablet verwenden. Wir empfehlen Computer oder Tablet, damit du von einem größeren Bildschirm profitieren kannst. Du erhältst vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Software Zoom, welche du kostenlos nutzen kannst.

Ob dein Computer bzw. Tablet kompatibel ist, kannst du durch Klicken auf dieses Testmeetings ausprobieren: https://zoom.us/test

Die Systemanforderungen für Zoom findest du unter https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux.

Bei Buchung dieses Workshops gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://kreativgesellschaft.org/uber-uns/agb/

Marie Schreiber

Marie Schreiber

Projektmanagerin Beratung & Qualifizierung

T +49 40 2372435 56
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.