Design Thinking: Interaktiver Aufbau-Workshop

26.1.2018 10:00 – 18:00 Uhr

Register now →

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Anwenderperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein.
Dieser interaktive Aufbau-Workshop widmet sich vertiefend zwei wichtigen Phasen im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses – der User-Research und der Persona-Entwicklung. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Anwender-Erkenntnisse aus dem Markt ableiten lassen und wie diese Daten für den Design-Thinking-Prozess aufbereitet werden können.

Was sind die Inhalte und was lerne ich?
Gemeinsam wird die erlernte Methodik an konkreten Beispielen angewandt. Vom Projektstart bis zur Visualisierung der Nutzer-Erkenntnisse durchlaufen die Teilnehmenden dabei elementare Stufen des Design Thinking.

  • Projekte managen
  • Feldrecherche planen, Rekrutierung
  • Feldrecherche durchführen
  • Erkenntnisse für die Weiterbearbeitung dokumentieren und visualisieren
  • Persona-Entwicklung

Für diesen Workshop sind Vorkenntnisse über Design Thinking erforderlich. Diese haben Sie beispielsweise beim Workshop „Design Thinking für Einsteiger“ der Hamburg Kreativ Gesellschaft erworben.

Wer ist die Referentin?
Dipl.–Ing. Barbara Blenski ist anerkannte Expertin für Systemische Innovation. Sie war fünfzehn Jahre lang bei verschiedenen internationalen Unternehmensberatungen als Innovations-Strategin sowie als Innovations- und Prozessmanagerin industrieseitig tätig. Seit 2015 ist sie selbstständige Geschäftsführerin im Unternehmen INNOSHOT Innovationsberatung & Training. Barbara Blenskis Fokus liegt in der strategischen Planung und Entwicklung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen für Firmen und Organisationen. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin, Trainerin, Moderatorin und Vortragende gibt sie ihr Wissen im Rahmen eines Lehrauftrages seit zehn Jahren an die Masterstudierenden des Studiengangs IMIAD an der Hochschule für Technik in Stuttgart weiter. Als Autorin entwickelte Sie im Rahmen des europäischen Förderprogramms Qualifit ein Fortbildungsprogramm für KMU zum Thema Innovationsmanagement.

Jan31

WER/WIE/WAS! - Für Design und Nachhaltigkeit

31.1.2020 18:00 Time

designxport hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb der Hamburger Designbranche zu fördern. Die Mission: die Entwicklung sowie Umsetzung von ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategien und praktischen Lösungsansätzen für den Klimaschutz.
Vernetzung  
VENUE designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Feb28

WER/WIE/WAS! - Für Design und Nachhaltigkeit

28.2.2020 18:00 Time

designxport hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb der Hamburger Designbranche zu fördern. Die Mission: die Entwicklung sowie Umsetzung von ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategien und praktischen Lösungsansätzen für den Klimaschutz.
Vernetzung  
VENUE designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Mr27

WER/WIE/WAS! - Für Design und Nachhaltigkeit

27.3.2020 18:00 Time

designxport hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb der Hamburger Designbranche zu fördern. Die Mission: die Entwicklung sowie Umsetzung von ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategien und praktischen Lösungsansätzen für den Klimaschutz.
Vernetzung  
VENUE designxport
Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Sep24

scoopcamp 2020

24.9.2020 09:00 Time

Das scoopcamp ist die Innovationskonferenz für Medien. nextMedia.Hamburg lädt zusammen mit der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH jährlich mehr als 250 Experten, Entscheider und Innovatoren der IT-und Medienbranche.
Conference  
VENUE Theater Kehrwieder
Kehrwieder 6, 20457 Hamburg
alle Termine