Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVortrag

Cross Innovation Class - Abschlusspräsentation

31.1.2019 19:00 – 21:00 Uhr

Register now →

Praxiserfahrung kommt im Studium oft zu kurz. Gerade wenn es um die Entwicklung interdisziplinärer Kompetenzen für eine digitalisierte Arbeitswelt geht, können die Lehrpläne sinnvoll ergänzt werden: In der Cross Innovation Class kommen Studierende verschiedener Hochschulen, kreativer und anderer Fachrichtungen zusammen, um gemeinsam über ein Semester konkrete Herausforderungen aus der Praxis anzugehen - in einem ersten Durchlauf mit besonderem Fokus auf die Entwicklung smarter Produkte.

Interdisziplinäres Studierendenprojekt

Bei der Abschlussveranstaltung präsentieren die interdisziplinären Studierendenteams ihre Prototypen. Im Rahmen der anschließenden Preisverleihung erhalten auch die Zuschauerinnen und Zuschauer die Chance, für ihren Favoriten abzustimmen.

Mit der Cross Innovation Class führt die Hamburg Kreativ Gesellschaft im Wintersemester 2018/2019 erstmals gemeinsam mit der Fachhochschule Wedel, der Hamburger Akademie Mode & Design sowie der Leuphana Universität Lüneburg ein fachübergreifendes Studierendenprojekt durch.

Schwerpunkt Smarte Produkte

Neue Lösungen, die Technik und Software mit Design und Sound verbinden: Smarte Produkte interagieren mit dem User und passen sich individuellen Bedürfnissen an. Um diesen Erfolgskriterien gerecht zu werden, sind interdisziplinäre Teamkonstellationen gefragt.

Die Hamburger Agentur BRAWANDRIEKEN Communications GmbH, die während des mehrmonatigen Arbeitsprozesses als Projektpartnerin und Mentorin fungiert, konnte aus dem Kreis ihrer Kunden apetito, HeiMart und die Seenotretter für das Projekt gewinnen. Die drei Unternehmen liefern marktrelevante und praxisnahe Herausforderungen, für die die interdisziplinären Studierendenteams smarte Produktlösungen entwickeln.

Louisa Steinwärder

Contact

Louisa Steinwärder

Cross Innovation Hub

Tel.+49 – 40 – 879 7986 26
Theo Haustein

Contact

Theo Haustein

Cross Innovation Hub

Tel.+49 – 40 – 879 7986 27
alle Termine

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite..