Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

InnovationVernetzung

Auftakt zum Cross Innovation Lab 2021

14.4.2021 18:00 – 21:00 Uhr

Register now →

In Kooperation mit designxport, Science Scout, IKS Hamburg und IFB Hamburg starten wir im Februar das Cross Innovation Lab. Unter dem Fokus Klima entwickeln Unternehmen hier gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Kreativwirtschaft nachhaltige Innovationen für eine bessere Zukunft. Erstmalig setzen wir dabei auch auf das Know-How von spezialisierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Sie stehen den Teams als zusätzliche Sparringspartner zur Seite.

Wer ist dabei?

Die 22 Partnerunternehmen sind Hamburger Sparkasse, Rhenus Logistics, Implenia, Building Construction Logistics, ein Partnerkollektiv aus dem Bereich Luftfahrt bestehend aus Hamburg Aviation, Altran, Diehl Aviation, AUSY Engineering, CompriseTec, Autoflug, Cradle2Cradle, ein Partnerkollektiv im Bereich Mobilität bestehend aus Hamburger Hochbahn, Hamburger Verkehrsbund, LSBG, BVM, hySolutions und PMO, ein Partnerkollektiv bestehend aus Digital Hub Logistics, Volkswagen, Tchibo und Shell sowie ein Partnerkollektiv aus dem Bereich städtische Versorgung bestehend aus Hamburg Wasser und Stromnetz Hamburg.

Was erwartet euch?

Erlebt beim öffentlichen Auftakt wie Cross Innovation den entscheidenden Zukunftsimpuls für nachhaltige Innovationen liefern kann. Nach einem Impulsvortrag stellen wir euch unsere Partnerunternehmen vor und zeigen, welche Innovationsvorhaben sie mitbringen. Anschließend gibt es die Gelegenheit für lockeren Austausch & Vernetzung mit allen Beteiligten.

Wer noch mehr über das Cross Innovation Lab 2021 erfahren möchte, findet hier weitere Infos: https://www.kreativgesellschaft.org/innovation/cross-innovation-lab/

 

Häufige Fragen (FAQs)

Wie kann ich an dieser Online-Veranstaltung teilnehmen?

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigt ihr einen Computer mit einem aktuellen Browser (Chrome, Firefox. Safari). Alternativ könnt ihr natürlich auch ein Smartphone oder ein Tablet verwenden. Wir empfehlen Computer oder Tablet, damit ihr von einem größeren Bildschirm profitiert. Ihr erhaltet wenige Wochen vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Software Zoom, welche ihr kostenlos nutzen könnt.

Ob euer Computer bzw. Tablet kompatibel ist, könnt ihr durch Klicken auf dieses Testmeeting ausprobieren.

Die Systemanforderungen für Zoom finden ihr unter https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Kontaktiert uns gern per Mail an mareike.borgstedt@kreativgesellschaft.org

Next Event

Monatliche Updates aus dem Cross Innovation Hub.

Jetzt anmelden!

Raffaela Seitz

contact

Raffaela Seitz

Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 24
alle Termine

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.