Der Cross Innovation Hub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.

Medien & Mobilität

Content Journey auf Blockchain-Basis

Wie werden Medieninhalte und Mobilitätslösungen in Zukunft verschmelzen? Content Foresight eröffnet neue Perspektiven in einem weiten Zeitraum von bis zu 15 Jahren – in einem ersten Durchlauf an der Schnittstelle von Content, Mobilität & Technologie.

Herausforderung 

Nie war die Auswahl an Mobilitätslösungen so groß: Tag für Tag nutzen wir leicht ein Dutzend unterschiedlicher Apps für Fahrpläne, Buchung und Aktivierung der Angebote. Die Herausforderung für die Content-Foresight-Teilnehmer/innen von MaybornWolff und Pilot Screentime bestand darin, Zeit und Komplexität zu reduzieren, um eine nahtlose Reisezeit inklusive des für alle Etappen optimiertem Contents zu ermöglichen.

„Es braucht eine große Bandbreite an relevanten Expertisen und Wertschöpfungsfeldern, um die nötige Komplexität einer ganzheitlichen Herangehensweise auffangen zu können.“

Hendrik Menz, pilot Screentime GmbH

Lösung

  • Die „Seamless Travel Experience Platform“ bietet eine nahtlose Reiseplanung inklusive individuell zugeschnittenem medialem Unterhaltungsangebot, auf einer non-proprietären dezentralen Blockchain Plattform, die ausschließlich nach Bedarf der Nutzer/innen eine ideale Customer und Content Journey ermöglicht.
  • Durch die Gleichberechtigung aller Mobilitäts- und Content-Anbieter entscheiden alleine die Nutzerpräferenzen nach Faktoren wie Zeit, Kosten, Nachhaltigkeit und Komfort, welche Angebote vorgeschlagen werden. Die Nutzer/innen behalten die vollständige Kontrolle über ihre Daten, deren Freigabe und Weiterverwertung durch Dritte.
  • Vergleichbare Angebote sind bisher meist an der Konkurrenzsituation der Anbieter gescheitert, die aus ökonomischen Gründen nicht der Plattform eines Mitbewerbers zum Durchbruch verhelfen wollen.
  • Durch ein Public-Private-Ownership-Modell, in dem die öffentliche Hand als Regulator agiert, kann eine kritische Masse an Diensten und Nutzer/innen aggregiert werden, die vollumfänglich die Optimierung des Personenverkehrs im Auge behalten kann, unabhängig vom wirtschaftlichen Erfolg einzelner Anbieter.

Format & Methode

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten entwickeln interdisziplinäre Teams Konzepte und Prototypen an der Schnittstelle von Content und anderen Branchen für einen weiten Zeihorizont von bis zu 15 Jahren. Dabei werden mit der Foresight-Methode sowohl empirisch belegbare Trendentwicklungen als auch unsichere Faktoren in den Blick genommen. Vage Determinanten fließen in die Szenariotechnik, die "Königsdisziplin" der strategischen Vorausschau, ein. Um neue Perspektiven zu eröffnen kommen verschiedene Kreativtechniken und -methoden zum Einsatz.

Cross Innovation Newsletter

Monatliche Updates aus dem Cross Innovation Hub.

Jetzt anmelden!
Theo Haustein

Ansprechpartner

Theo Haustein

Partnerschaften & Kooperationen Cross Innovation Hub

T +49 40 879 7986 23

Was ist Cross Innovation?

Content Foresight

In Kooperation mit nextMedia.Hamburg erarbeiten wir mit Unternehmen der Content- und Techbranche Antworten auf die Fragen der Zukunft. Über mehreren Wochen decken die Teilnehmenden neue Geschäftsfelder auf und entwickeln konkrete Lösungsansätze. mehr erfahren →

Cross Innovation

Was ist Cross Innovation? Warum ist die Kreativwirtschaft innovativ und was machen wir als Intermediär genau? Alle Antworten hier! →

Unser Angebot

In über drei Jahren Cross Innovation Erfahrung haben wir Formate mit verschiedenen Zielstellungen entwickelt. Neben standardisierten Programmen konzipieren wir auch individuelle Cross/Open Innovation Prozesse. mehr erfahren →

Partner werden

Brücken schlagen statt Silos bauen. Als Partner des Cross Innovation Hub profitieren Sie von unkonventionellen Arbeitskonstellationen und einem inspirierenden Netzwerk. mehr erfahren →

Weitere Cross Innovation Cases

Eric Karim Cronelis / unsplash.com

Verwaltung

Bezirksamt: 9 Ideen zu „Barrierefreiheit +“

Im Cross Innovation Lab sind zentrale Elemente eines umfassenden Leitsystems entstanden

E-Commerce

Otto Group: Radikaler Perspektivwechsel erwünscht

Im Pop-up Office haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lösungen für bessere Workflows erarbeitet.

Industrie

GEA: Digitalisierung durch ein smartes Ventil

Im Cross Innovation Lab ist eine innovative Transportlösung für Medizinprodukte entstanden

Plastik / Medizintechnik

Albis/Drägerwerke: Vision - das Krankenhauszimmer der Zukunft

Im Cross Innovation Lab ist das Hygiene-Management und Krankenzimmer-Design der Zukunft entstanden.

Gesundheit

Essity - Kollaboration im Labor

Im Cross Innovation Lab ist das Labor der Zukunft entstanden.

Embedded Systems

Garz & Fricke - der Donatifier

Im Cross Innovation Lab ist die erste digitale Spendendose entstanden.

Lebensmittelindustrie

apetito: Neue Geschäftsfelder durch smarte Produkte

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams smarte Produkte entwickelt.

Kreislaufwirtschaft

Remondis: automatische Mülltrennung durch künstliche Intelligenz

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Immobilien

Unibail-Rodamco-Wesfield: Hamburger Wetter positiv nutzen

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Industrielle Bilderkennung

Vitronic: Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Abstimmung an Werbeträgern durch Gestensteuerung

Werbung

Ströer: Bürgerbeteiligung im öffentlichen Raum

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

öffentlicher Informationssektor

Dataport: Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer

In der Cross Innovation Class haben interdisziplinäre Studierenden-Teams Lösungen für die Smart City erarbeitet.

Intralogistik

Jungheinrich: Eine neue Prototyping-Kultur

Im Cross Innovation Lab stand das Handwerkszeug von Zusammenarbeit im Fokus

Markus Spiske / unsplash.com

Medien

NDR: Raus aus dem eigenen Silo

Aus dem Pop-up Office haben Mitarbeiter die Idee für einen "New Work Day" mitgenommen

Technologie

hit-Technopark: Ein wachsendes Netzwerk

World Cafés schaffen neue Blickwinkel auf strategische und operative Fragestellungen.

"Seamless Travel Experience Platform" von pilot Screentime & Mayborn Wolff