Berufsstarter

Berufsstarter

Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in der Kreativwirtschaft. Wir stehen Ihnen mit praktischen Angeboten und nützlichen Kontakten zur Seite.

    Aller Anfang ist schwer, so auch häufig für Berufsstarter/innen. Wer eine Ausbildung oder ein Studium im Kreativbereich absolviert, wird jahrelang auf den Arbeitsmarkt vorbereitet - zumindest fachlich. Dennoch fühlen viele dieser jungen Menschen sich unzureichend gewappnet, um eine selbstständige Tätigkeit als Freelancer/in, Freiberufler/in oder Solo-Selbstständige/r aufzunehmen. Wer selbstständig und nicht als Angestellte/r in der Kreativwirtschaft arbeiten möchte, muss sich intensiv mit Kundengewinnung, Selbst-Marketing, Positionierung und Netzwerkbildung beschäftigen, um beruflichen Erfolg zu haben und ein auskömmliches Einkommen zu erzielen.

    Wir unterstützen Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen kreativer Studiengänge darin, ihren persönlichen Weg in den Berufseinstieg zu finden und bieten dafür verschiedene Formate an.

    Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Berufsfachschüler/innen und Absolvent/innen (bis 5 Jahre nach dem Abschluss) von kreativen Ausbildungs- und Studiengängen.

    Orientierung und Weiterbildung

    Jede Woche gibt es einen ca. einstündigen Vortrag bei Butter bei die Fische zu unterschiedlichen Aspekten der beruflichen Selbstständigkeit.

    Branchenkontakte knüpfen

    In Gruppen von bis zu 20 Teilnehmenden besuchen wir bei der Stippvisite Medienhäuser, Agenturen, Theater, Spielehersteller und Veranstalter und sprechen mit deren Geschäftsführer/-in, Angestellten oder Personalverantwortlichen über beruflichen Alltag, Anforderungen an Bewerber/innen und Bewerbungsmöglichkeiten.

    Portfolioberatung

    In dem meist 30-minütigen Zweiergespräch wird gemeinsam mit Expert/innen das Portfolio gesichtet und konstruktives Feedback gegeben.

    Isabel Jansen

    Ansprechpartnerin

    Isabel Jansen

    Nachwuchsprogramme und Crowdfunding

    T +49 - 40 - 8797986-28
    Jun18

    Stippvisite bei Viva con Agua Arts

    18.6.2019 11:00 Uhr

    Das Ziel von Viva con Aqua ARTS gGmbH ist es, neben der Förderung von Kunst, Kultur und der Entwicklungszusammenarbeit, Mittel für die Wasserprojekte von Viva con Agua zu generieren. Eines der Projekte ist die jährlich stattfindende Millerntor Gallery. Die Millerntor Gallery bietet engagierten Künstler/innen und Besucher/innen ein Wochenende lang Raum für kreative Entfaltung und Gelegenheit zum kulturellen Dialog. Wir sind gespannt darauf, durch die Kuratorin Lola Mensa mehr über dieses vielfältige Festival und andere Kunstveranstaltungen von Viva con Agua Arts gGmbH zu erfahren.
    Vernetzung  
    ORT Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.
    Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg
    Jun19

    Rechtsberatung zu Internetrecht durch Cyber Law Clinic

    19.6.2019 17:00 Uhr

    Der Einstieg in die Selbstständigkeit aber auch die tägliche Arbeitspraxis der Selbstständigen in der Kreativwirtschaft sind mit einer Reihe von Entscheidungen verbunden, die auch rechtliche Dimensionen umfassen.Oft wird nicht gleich ein/e Rechtsanwalt/anwältin gebraucht, aber wo sonst gibt es
    Beratung  
    ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft
    Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg
    Jun21

    Mehr Erfolg mit Instagram - Workshop für Fortgeschrittene

    21.6.2019 10:00 Uhr

    Hier erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Instagram-Unternehmensprofil durch eine gute Kernbotschaft ein Alleinstellungsmerkmal schaffen können.
    Workshop  
    ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
    Jun24

    Butter bei die Fische (SoSe 2019)

    24.6.2019 18:00 Uhr

    Unsere Vortrags- und Vernetzungsreihe „Butter bei die Fische“ richtet sich auch im Sommersemester 2019 an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden wollen.
    Vortrag  
    ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
    Jun25

    Stippvisite bei Thomas i-Punkt (OMEN Strickerei und Näherei in Hamburg Rothenburgsort)

    25.6.2019 10:00 Uhr

    Das Modeunternehmen Thomas-i-Punkt wurde 1968 von Thomas Friese gegründet und hat seither seinen Sitz in Hamburg. Alexandra Friese, seit 1985 im Familienmodeunternehmen Thomas-i-Punkt tätig, lädt uns zu einer Besichtigung der Produktionsstätte in Rothenburgsort ein. Wir bekommen Einblicke in die dort ansässige Strickerei. Anschließend steht uns Alexandra Friese für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie berichtet von der Modebranche, ihren Erfahrungen und stellt sich unseren Fragen.
    Vernetzung  
    ORT Thomas-i-Punkt Modelle Handelsges. mbH & Co. KG Zentrale
    Hardenstraße 9, 20539 Hamburg
    Jun25

    Fragestunde - Kompakte Beratung für Kreative

    25.6.2019 15:00 Uhr

    Selbstständigen und Gründer/innen steht unsere regelmäßig stattfindende „Fragestunde“ offen.
    Beratung  
    ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43, 20457 Hamburg
    Jun27

    Crowdfunding Club Afterwork

    27.6.2019 18:00 Uhr

    Beim regelmäßig stattfindenden Crowdfunding Club erfahren die Teilnehmenden, wie sie ihre Kampagne optimal vorbereiten und welche Faktoren den Ausgang ihrer Kampagne beeinflussen.
    Workshop  
    ORT Mindspace Hamburg
    Rödingsmarkt 9 M11, 20459 Hamburg
    Jul1

    Butter bei die Fische (SoSe 2019)

    1.7.2019 18:00 Uhr

    Unsere Vortrags- und Vernetzungsreihe „Butter bei die Fische“ richtet sich auch im Sommersemester 2019 an zukünftige Freiberufler/innen und Gewerbetreibende, die auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden wollen.
    Vortrag  
    ORT Hamburg Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier
    Stockmeyerstr. 41-43 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg
    alle Termine

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung