Stipendien für Filmsound Hamburg

7.3.2012

Stipendien für Filmsound Hamburg

Die Kreativ Gesellschaft vergibt in diesem Jahr drei Stipendien an *junge Hamburger MusikerInnen, KomponistInnen und SounddesignerInnen* für die zweite internationale Hamburger Sommerakademie für Filmmusik, Gamesmusik und Soundesign. Die Stipendien beinhalten die kostenfreie Teilnahme an allen Masterclasses, Workshops, Forum- und Sonderveranstaltungen der Akademie sowie Unterkunft und Verpflegung vom 17. - 26. Juni.Deadline für die Bewerbung ist der 15. April 2012. "Mehr Informationen und die Bewerbungsformulare finden Sie hier.":http://www.iffma.de/FilmSoundHamburg.html Falls Sie Hamburger sind und sich auf eins der drei Stipendien bewerben möchten, geben Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung an (Stichwort: "Hamburg-Stipendium"). Auch in diesem zweiten Jahr bietet die Sommerakademie wieder ein spannendes und vielschichtiges Programm. Die Masterclass SoundDesign (17.-19. Juni) wird in diesem Jahr z.B. von James Mather geleitet, einem der bedeutendsten Britischen Sounddesigner. Zu seiner Filmografie gehören Filme wie „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1+2“, „Harry Potter und der Halbblutprinz“, „Sherlock Holmes“ oder „Die Chroniken von Narnia“ und „Wallace & Gromit“. Die MasterClass GamesMusic leitet Chris Hülsbeck. Er ist einer der international bekanntesten Komponisten für Computer- und Videospiele. Im Jahr 2011 wurde er von der amerikanischen "Game Audio Network Guild" für sein Lebenswerk geehrt. Vom 20.-22. Juni 2012 leitet Chris Hülsbeck gemeinsam mit dem in Hamburg lebenden Komponisten Michael Stöckemann die MasterClass. Mehr Informationen zum gesamten Programm der FilmSound Hamburg finden Sie hier: "www.filmsoundhamburg.de":http://www.filmsoundhamburg.de/