Music Worx Pitch 2019: Hamburg kürt innovative Musik Start-ups

Mit Music WorX fördert die Behörde für Kultur und Medien seit 2011 gezielt die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle in der Musikwirtschaft. Seit 2014 veranstaltet sie zusammen mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft den Music WorX Accelerator. Erfolgreiche Unternehmen wie Sofa Concerts, Tinitracks, Groovecat und NOYS VR wurden bereits mit dem Programm gefördert.

30.10.2019Innovation

Music Worx Pitch 2019: Hamburg kürt innovative Musik Start-ups

Internationaler Wettbewerb um den Hamburger Förderpreis für junge, innovative Unternehmen der Musikindustrie

Beim Music WorX Pitch am 12. November bewerben sich internationale Start-up-Teams aus Dänemark, Schweden und Deutschland um den Preis der Freien und Hansestadt Hamburg für junge, innovative Unternehmen aus der Musikbranche. Die Gründer präsentieren ihre Geschäftsideen dem Publikum und einer Fachjury. 

Mit einem Keynote-Vortrag von Georgia Taglietti

Als Leiterin der Kommunikation des Sonár Festivas in Barcelona und Vorstandsmitglied von SheSaidSo, verfügt Georgia Taglietti über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der internationalen Musikindustrie. Gemeinsam mit dem Publikum wirft sie einen Blick in die Zukunft der Branche: Welche Entwicklungen lassen sich beobachten und welche Chancen ergeben sich?

Förderung innovativer Geschäftsmodelle

Der Music WorX Pitch ist die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Music WorX Accelerators. Mit dem Ziel ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln, wurden den fünf Start-ups Tunecity (Hamburg/D), GigsGuide (Malmö/SWE), Ununu (Berlin/D) und WARM (Kopenhagen/DK) Workshops, Coaching durch Branchenexperten, freie Arbeitsplätze bei WeWork Labs und finanzielle Unterstützung über einen Zeitraum von drei Monaten angeboten. mehr 

Mit Music WorX fördert das Ministerium für Kultur und Medien seit 2011 gezielt die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle in der Musikindustrie. Seit 2014 organisiert sie gemeinsam mit der Hamburger Kreativgesellschaft den Music WorX Accelerator. Erfolgreiche Unternehmen wie Sofa-Konzerte, Tinitracks, Groovecat und NOYS VR wurden bereits mit dem Programm unterstützt.

Die kostenlosen Tickets für den Music WorX Pitch 2019 finden Sie hier.

Music WorX

Ein Projekt der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft.

Claudia Wondratschke

Ansprechpartnerin

Claudia Wondratschke

Veranstaltungskonzeption und -durchführung

T +49 – 40 – 879 7986 25

Blog

Blog

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite..